Unterhaltung
Prominente

Sarah Connor: Böse Diagnose nach Ski-Unfall

02.12.2022, Obertauern, AUT, Reportage, Ski Opening 2022/23, Konzert, im Bild Sarah Connor, *** 02 12 2022, Obertauern, AUT, reportage, Ski Opening 2022 23, concert, in the picture Sarah Connor,
Beim Ski-Opening in Obertauern war Sarah Connor auf die Idee eines Winterurlaubs gekommen.Bild: www.imago-images.de / imago images
Prominente

Sarah Connor beim Skifahren verletzt – Tochter meldet sich mit Details

02.01.2023, 09:37
Mehr «Unterhaltung»

Eigentlich sollte das Jahr 2022 für Sarah Connor mit einem Familienurlaub ausklingen. Doch der Trip verlief offenbar nicht wie geplant. Für Sarah Connor endete ein Ausflug auf die Piste nämlich mit einem dick bandagierten und geschienten Bein.

Weil es die Sängerin bei ihrem Ski-Opening-Konzert "so schön" fand, habe sie sich zum Jahresende noch eine Familienauszeit im Schnee gegönnt, lässt sie ihre Follower:innen auf Instagram wissen. Zusammen seien sie noch einmal in den Schnee nach Obertauern zurückgekehrt. Doch ein Ausflug auf die Piste endete für Sarah mit einem dick bandagierten und geschienten Bein. Die 42-Jährige hat sich das Kreuzband gerissen.

Sarah Connor beim Skifahren verletzt

In dem sozialen Netzwerk verkündet Sarah noch freudig ihre Familienauszeit, postet einige Bilder – unter anderem vom Skifahren mit Ehemann Florian und den Kindern. Doch dass sie mittlerweile die Skier in die Ecke stellen musste, verschweigt sie dabei. Über den Unfall berichtet hingegen Tochter Summer Terenzi in der Story auf ihrem Instagram-Kanal.

In der mittlerweile nicht mehr verfügbaren Story ist die Sängerin auch mit einer Bandage und Schiene zu sehen und wird von ihrer Tochter prompt aufgefordert zu erzählen, was ihr passiert sei. Erst ziert sich die 42-Jährige, dreht sich weg, doch dann berichtet sie, was geschehen ist: "Mein Kreuzband ist gerissen, mein Meniskus und mein Innenband ist angerissen."

Sarah Connor schweigt über Unfall

Eine bittere Diagnose. Wie das passieren konnte, verrät Sarah Connor jedoch nicht im Detail. Doch auf ihre Teenie-Tochter ist verlass, sie plaudert weiter aus: "Sie ist Ski gefahren auf dieser roten Piste, meine liebe Mutti", beginnt Summer – und meint vielsagend: "Auf jeden Fall hat sie die falsche Piste genommen."

Ob sie gestürzt ist oder sich das Knie verdreht hat, bleibt offen. Mehr Informationen will Summer über das Unglück ihrer Mutter ebenfalls nicht verraten. Skifahrer wissen allerdings, dass es sich bei der roten Piste nicht um die schwierigste Abfahrt handelt. Aber der Schwierigkeitsgrad reichte offenbar aus, um Sarah Connor den Start ins neue Jahr gesundheitlich etwas zu verderben.

Als Liebesbeweis: RTL-Kandidatin lässt sich XXL-Tattoo stechen

In der RTL-Show "Bauer sucht Frau International" hat Obstbäuerin Ulrike in der jüngsten Staffel die große Liebe gesucht. Sie war 2011 gemeinsam mit ihrem damaligen Mann nach Brasilien ausgewandert. 2020 gab es für sie einen schweren Schicksalsschlag, denn ihr Partner erkrankte an Krebs und verstarb anderthalb Jahre später. Mithilfe von Inka Bause wollte sie sich erneut verlieben. "Bodenständig, anständig und vernünftig" sollte der neue Mensch in ihrem Leben sein.

Zur Story