Bild

Lena deutet auf Instagram schwieriges Verhältnis zu ihrem Vater an

Lena Meyer-Landrut ist eine der bekanntesten Sängerinnen und Influencerinnen Deutschlands. Doch Lena ist vor allem auch: Mensch. Und wie es bei Menschen so oft der Fall ist, ist bei Lena nicht alles perfekt im Leben.

Das Verhältnis zu ihrem Vater ist seit jeher schwierig. Ihr Vater verließ die Familie, als Lena gerade einmal zwei Jahre alt war. Danach brach der Kontakt völlig ab: Seit 16 Jahren hätten er und Lena sich nicht gesehen, sagte ihr Vater schon im Jahr 2010, kurz bevor seine Tochter den Eurovision Song Contest für Deutschland gewann.

Mittlerweile sind weitere neun Jahre vergangen, und Lena spricht nicht gerne über ihren Vater. Fragen dazu blockt sie ab.

Lena Meyer-Landrut äußert sich auf Instagram über ihr Verhältnis zu ihrem Vater

Jetzt hat Lena jedoch ein seltenes Statement auf Instagram veröffentlicht, das sich um ihren Vater und das gegenseitige Verhältnis dreht.

In dem "Vatertags-Nachtrag", den Lena in ihrer Story teilte, heißt es:

"An alle Kids, die dieser Tag so wie mich eher nachdenklich und traurig stimmt. An alle Mädels, die nie gelernt haben, wie man einem Mann bedingungslos vertraut. An alle Jungs, die sich das Mannsein selbst erklären mussten. Ich fühl euch und wir werden es besser machen, wenn wir groß sind. An die Mütter, die auch Väter sind, und an die Männer, die Herzen beschützen – alles Liebe zum Vatertag."

Bild

Den Beitrag hatte Lena offenbar auf der Instagram-Seite von Sängerin Lary gesehen (kennt man vom gemeinsamen Song mit MoTrip "So wie du bist") . Die Worte in dem Beitrag beschreiben, wie verletzend und folgenreich es für Töchter und Söhne ist, wenn ihr Vater sie alleine lässt. Offenbar sprachen Lena diese deutlichen Worte aus der Seele.

Lena hatte zuletzt bei "Sing meinen Song" über ihren Vater gesungen

2017 hatte Lena an der Vox-Sendung "Sing meinen Song" teilgenommen. Dort präsentierte sie einen Song über ihren Vater ("If I wasn't Your Daughter"), mit dem sie die anderen Teilnehmer wie Stefanie Kloß oder Mark Forster zu Tränen rührte.

Mit kraftvoller Stimme sang Lena in dem Song von einem Mädchen, das vom Vater verlassen wurde. "Du bist 20 Jahre zu spät und ich wünsche mir immer noch, dass du anrufst", heißt es in dem Lied übersetzt. Oder: "Sag mir, was passiert ist, Papa. Willst du gar nichts über mich wissen? Sag mir, was los ist!". Ein Thema, das Lena verständlicherweise auch noch heute beschäftigt.

Lena über Ehrlichkeit auf Instagram

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Nach Gerüchten um unfreiwilliges ARD-Aus – Guido Cantz meldet sich zu Wort

Nach elf Jahren verlässt Moderator Guido Cantz Ende 2021 die ARD-Kultsendung "Verstehen Sie Spaß?". Kaum wurde sein Aus bekannt, kursierten Gerüchte über die Gründe. War sein Abschied womöglich gar nicht freiwillig? Denn laut dem SWR, der für die Produktion der Show zuständig ist, wolle man die Sendung nach Cantz' Abgang ganz neu ausrichten. Nun räumte der 50-Jährige selbst mit den Spekulationen auf.

Im Gespräch mit dem "Express" verrät der Moderator, was tatsächlich hinter seinem "Verstehen …

Artikel lesen
Link zum Artikel