Alexander Zverev Ger et sa compagne le mannequin allemand Sophia Thomalla TENNIS : Open Sud de France 2022 - Montpellier - 30/01/2022 JBAutissier/Panoramic PUBLICATIONxNOTxINxFRAxITAxBEL
Sophia Thomalla begleitet ihren Partner Alexander Zverev regelmäßig zu seinen Tennis-Turnieren.Bild: imago images / JB Autissier
Prominente

Sophia Thomalla: Alexander Zverev mit hartem Beziehungsgeständnis

17.01.2023, 15:26

Tennis-Profi Alexander Zverev und Moderatorin Sophia Thomalla sind mittlerweile seit bereits rund eineinhalb Jahren offiziell ein Paar. Zverev ist als Profisportler regelmäßig auf Wettkämpfen auf der ganzen Welt unterwegs, oft begleitet Thomalla ihn dabei, wie momentan zu den Australian Open. Alexander Zverev hat nun verraten, dass die beiden sich jedoch trotzdem kaum sehen.

Zverev verrät Beziehungsdetail

Gegenüber der "Bild am Sonntag" sagte der 25-Jährige jetzt: "Sophia und ich sehen uns teilweise den ganzen Tag nicht." Der Grund: Alexander Zverevs voller Trainingsplan. "Ich habe hier echt viel gemacht: Fitness-Training, Tennis, mit meinem Team viel gearbeitet", erklärt der Tennisspieler. Und weiter: "Ich bin um 8 Uhr weg und komme um 22 Uhr zurück."

Alexander Zverev erklärt jedoch auch, dass Sophia Thomalla verständnisvoll mit den stressigen Phasen in seinem Leben umgehen könne, und gerät sogar ein wenig ins Schwärmen:

"Sie versteht das komplett und weiß, was ich brauche, um hier gut zu spielen und in meinem Job in Topform zu sein."

Die Australian Open laufen vom 16. bis zum 30. Januar in Melbourne. Zverev verrät, dass seine Partnerin auch die gesamte Zeit bleiben wolle: "Sie muss nicht weg. Aber ich hoffe, ich bleibe bis zum Ende." Alexander Zverev hatte bei den Australian Open im vergangenen Jahr das Achtelfinale erreicht.

Das Turnier in Australien ist für Alexander Zverev ein sportlicher Neustart. Bei den French Open im Juni 2022 hatte sich der Sportler einen Bänderriss zugezogen und fiel danach für mehrere Monate aus. Kurz nach dem Unfall postete Sophia Thomalla ein Bild ihres Partners bei Instagram und schrieb dazu: "Mein Herz zerschellte in tausend Teile, als ich den Unfall sah. Sport kann so unfassbar grausam sein."

Zverev rechnet sich wegen seiner längeren Pause durch die Verletzung beim jetzigen Wettkampf jedenfalls keine großen Siegeschancen aus: "Klar ist, dass ich in der jetzigen Verfassung die Australian Open nicht gewinnen werde. Das heißt aber nicht, dass ich nach ein, zwei Spielen nicht meine Form finden kann."

Nach Fremdgeh-Vorwürfen: Lucas Cordalis "schockiert" über Iris und Peter Klein

Während die Stars von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" zwei Wochen lang abgeschottet von der Außenwelt im Dschungelcamp verbrachten, waren die Begleitungen im Versace Hotel untergebracht.

Zur Story