Rúrik Gíslason zeigte sich bei Instagram jetzt plötzlich mit Glatze.
Rúrik Gíslason zeigte sich bei Instagram jetzt plötzlich mit Glatze.Bild: Getty Images Europe / Andreas Rentz

"Let's Dance"-Star schockt Fans mit Glatze: "Zeit für Veränderung"

26.11.2021, 09:40

Durch seine Teilnahme und letztlich auch seinen Sieg bei "Let's Dance" hat der ehemalige Fußballprofi Rúrik Gíslason dieses Jahr viele Fans in Deutschland hinzugewonnen. Neben seinen blauen Augen sticht sofort seine blonde Mähne ins Auge, die insbesondere das weibliche Publikum verzückt. Nun aber überraschte der 33-Jährige seine Follower mit einem vermeintlich radikalen Umstyling bei Instagram.

"Zeit für eine Veränderung", schrieb Rúrik vielsagend zu einem Video, das ihn in der Maske vor einem Auftritt zeigt – aktuell tourt er mit der "Let's Dance"-Show durch Deutschland. Vor der Darbietung in Braunschweig diese Woche sorgte er mit dem Clip für einen kleinen Schock bei den Fans.

Rúrik Gíslason plötzlich mit Glatze

Im Video ist zu sehen, wie Rúriks Stylistin sich ihm mit einem Rasierer nähert, kurz hört man sogar das dazugehörige Summen – und auf einmal sind die Haare offenbar tatsächlich ab, wie die nächste Aufnahme nahelegt. Der "Let's Dance"-Fanliebling präsentiert sich auf dem folgenden Bild mit Glatze und richtet einen Dank an die Stylistin, die wiederum einen Daumen nach oben gibt.

So sieht Rúrik mit Glatze aus.
So sieht Rúrik mit Glatze aus.Bild: rurikgislason/instagram

Zwar macht Rúrik auch mit Glatze eine gute Figur, gewöhnungsbedürftig ist der Anblick zunächst jedoch trotzdem allemal. Für potentiell besorgte Follower gab es allerdings gleich Entwarnung: Das Bild ist lediglich digital bearbeitet, in Wahrheit hat sich Rúrik nicht von seinem Markenzeichen getrennt. Entsprechend schreibt er:

"Natürlich schneide ich mir nicht die Haare ab."

Rúrik leidet beim Show-Styling

So richtig angenehm ist die Prozedur für den Isländer aber trotzdem nicht. Schließlich dokumentiert er nämlich, wie ihm mit Nadeln die Haare hochgesteckt werden, was ein schmerzverzerrtes Gesicht bei ihm zur Folge hat. "Ich würde gern mein Gehirn behalten", beschwert sich der Ex-Kicker, worauf seine Stylistin schlagfertig entgegnet: "Dafür brauchen wir längere Nadeln."

Die "Let's Dance"-Tour geht übrigens noch bis zum 28. November, dann wird sie in Düsseldorf zu ihrem Ende kommen. Der Auftritt in dieser Woche in München musste wegen den aktuellen Corona-Entwicklungen ersatzlos gestrichen werden, alle übrigen Shows sollen aber wie geplant stattfinden.

(ju)

"Grill den Henssler": Ehrlich Brother manipuliert Hensslers Soße – doch das geht nach hinten los

Es war die letzte Chance, die Steffen Henssler hatte, um wenigstens noch einen Sieg vor Staffelende einzufahren. Und was soll man sagen... er nutzte sie! In seiner letzten "Grill den Henssler"-Show in diesem Jahr kochte er sich am Sonntagabend zielsicher zum Sieg. Die Jury fand seine Versionen von Lammkottelet mit Maronen, Hirsch mit Pilzen und einem Bananenpudding einfach besser.

Zur Story