Sarah Engels
Pietro Lombardi äußerte sich jüngst im Podcast über Sohn Alessios erstes Mal. Nun schaltet sich Sarah Engels ein.Bild: PR Fotografie Koehring
Prominente

Sarah Engels reagiert auf Pietro Lombardis Sex-Aussage zu Alessio

20.11.2022, 10:43

Pietro Lombardi, der demnächst zum zweiten Mal Vater wird, sorgte in dieser Woche wieder einmal für Schlagzeilen. Im gemeinsamen Podcast mit seiner Verlobten Laura Maria Rypa kam das Thema Pubertät zur Sprache.

"Als Papa ist man stolz, wenn der Sohn mit 13 kommt und sagt 'Papa, ich habe heute ein bisschen Spaß gehabt'. Vielleicht ist das so ein Papa-Ding", äußerte der Sänger – offenbar insbesondere auch mit Blick auf Alessio und seinen noch ungeborenen Sohn. Von seiner Partnerin Laura erhielt er dafür direkt Gegenwind. Sie wolle ihrem Sohn vielmehr Respekt vor Frauen beibringen.

Alessios Mutter Sarah Engels erreichten daraufhin zahlreiche Nachfragen. Viele wollten wissen, was sie von Pietros streitbarer Sex-mit-13-Aussage hält. Schließlich ließ die 30-Jährige ein kurzes Statement in ihrer Instagram-Story folgen.

Sarah Engels strebt "andere Wertevermittlung" an

"Trotz der Vielzahl von Presseanfragen und Nachrichten möchte ich um Verständnis bitten, dass ich zu diesem Thema kein Statement abgeben werde", teilt Sarah ihrer Community mit.

Im nächsten Satz jedoch lässt sie sehr wohl durchblicken, was der Standpunkt von Ehemann Julian und ihr zum Thema ist.

Sarah Engels gibt eine kurze Erklärung ab.
Sarah Engels gibt eine kurze Erklärung ab.Bild: sarellax3/instagram

"Allerdings möchten wir aufgrund unserer Fürsorgepflicht klarstellen, dass wir uns als Familie von solchen Aussagen ganz klar distanzieren und eine andere Wertevermittlung anstreben" heißt es in der knappen Wortmeldung weiter. Die Aussage ihres Ex-Partners, wonach es cool sei, wenn ein Junge bereits mit 13 Sex habe, scheint die Sängerin somit nicht mitzutragen.

Pietro Lombardi rudert zurück

Derweil ist Pietro Lombardi im Zuge einer Videobotschaft (via RTL) zurückgerudert und hat seine Ansage aus dem Podcast näher eingeordnet. Nun versichert er, dass er sich gar nicht auf Alessio bezogen habe, und ergänzt:

"Ich habe das alles mit Ironie gesagt."

Auch seine Einlassung aus dem Podcast, wonach Mädchen beim Thema Sex eher einen Ruf zu verlieren haben als Jungs, sei nicht ernst gemeint gewesen. Pietro stellt bei der Gelegenheit aber auch klar: "Wenn jetzt meine Tochter bis elf Uhr draußen ist, hat man dann bisschen mehr Bauchschmerzen, als es bei einem Jungen der Fall wäre."

Heidi Klum sprengt mit ihren Brüsten den Mikro-Clip – Video hält alles fest

Heidi Klum in erotischer Pose, halbnackt im Bett, Heidi Klum wackelt mit ihrem Po und filmt sich dabei, Heidi Klum unten ohne beim Naschen und Posieren: Das Top-Model liebt es offenbar, sich selbst und ihren Körper öffentlich in Szene zu setzen. Auf Social Media geizt sie ebenso wenig mit ihren Reizen wie bei Model-Jobs oder im Fernsehen. Nun präsentiert die 49-Jährige die gewaltige Zerstörungskraft ihrer Brüste – und die hat es in sich.

Zur Story