Unterhaltung
Titel: Promi Big Brother
Vom 9. bis 23. August 2019 in SAT.1
Motiv: Theresia weint über ihr schlimmes Verhältnis zu ihren Eltern. 
Credit © SAT.1

Rechtehinweis: Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet.
Bei Fragen: foto@prosiebensat1.com 
Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE.;

bild: sat.1

"Mein Vater sagte es mir ins Gesicht": Theresias traurige Familien-Beichte bei "PBB"

Ja, wer hätte denn da am besten auf sich selbst gehört? Kurz vorher rief Theresia bei "Promi Big Brother" ihrem Mitcamper Joey Heindle noch zu: "Du musst damit aufhören, immer allen gefallen zu wollen!" Und dann das:

Kaum hat die Ex-"GNTM"-Teilnehmerin mal ein paar Minuten Kamerazeit, weint sie selbst ganz doll – weil ihre Lebensweise ihrem lieben Herrn Papa offenbar nicht gefällt. Auf das Vater-Thema hatte sie zuvor "Promi Big Brother"-Teilnehmer Tobi Wegener gebracht. Der Ex-Liebesinsel-Bewohner hatte ihr unsensiblerweise von seinem besten Freund erzählt, der für ihn sowas wie ein Papa-Ersatz sei. Seinen richtigen Vater habe er ja nie kennengelernt.

Theresia weint bitterlich bei "Promi Big Brother"

Wer jetzt aber denkt, naja Theresia, so 'ne 20.000-Euro-Beinverlängerung ist doch auch ein bisschen schräg, der hat die Sendung nicht gesehen. Denn: Theresias Vater stößt sich offenbar vielmehr an der Tatsache, dass die 27-Jährige mit einem 28 Jahre älteren Mann verheiratet ist.

Unter Tränen berichtet Theresia den geneigten "Promi Big Brother"-Zuschauern:

"Mein Vater hat zu mir gesagt: Du könntest alles von mir haben, hättest du dich nicht so entwickelt, wie du jetzt bist."

Moderator begeht Regelverstoß bei "Promi Big Brother": So reagiert Sat.1

Weil sie mit einem alten Mann zusammen sei, der sowieso bald in die Kiste steige und sie ekelhaft sei. "Er hat mir das ins Gesicht gesagt", schluchzt Theresia in die Sat.1-Kameras.

Zugegeben, das ist nicht schön, sowas zu hören. Es wirft aber auch ein paar Fragen auf. Etwa, aber welchem Alter man(n) im Weltbild von Theresias Vater kurz davor ist, zu sterben? Sein Schwiegersohn Thomas ist 54 Jahre alt – und damit noch weit unter der durchschnittlichen Lebenserwartung eines Westeuropäers.

Zum Trost haben wir für Theresia noch einen lieben Tweet

Liebe ist Liebe? Word!

(pcl)

Die Promi-Weisheit in Bildern

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Heute-Show" zerlegt Merkel, AKK – und dann die ganze CDU

Nach Markus Söders Rede auf dem CDU-Parteitag in Leipzig wurde plötzlich spekuliert, er käme als Nachfolger für Bundeskanzlerin Angela Merkel in Frage. Ein Thema, dem sich am Freitagabend auch die "Heute-Show" annahm. Moderator Oliver Welke versuchte sich den momentanen Hype um den Hoffnungsträger der CSU zu erklären – und kam dabei zu dem Schluss, dass Angela Merkel und Annegret Kramp-Karrenbauer schlicht zu langweilig und führungsschwach (geworden) seien.

Die Union würde sich nach Führung …

Artikel lesen
Link zum Artikel