Unterhaltung
Bild

Justin Bieber möchte sich mit Tom Cruise prügeln – die lustigsten Reaktionen

Justin Bieber hat Tom Cruise auf Twitter zum Kampf aufgerufen. Ja, jetzt echt. Kein Witz!

Warum? Das weiß bisher keiner so richtig. Vermutlich nicht einmal "The Biebs" selbst. Alles, was wir bisher wissen, ist dass der Sänger am vergangenen Montag den folgenden Tweet als Kampfansage veröffentlicht hat:

"Ich möchte Tom Cruise zum Kampf im Achteck herausfordern. Tom, wenn du diesen Kampf nicht annimmst, dann bist du feig und wirst diesen Ruf nie wieder los."

Animiertes GIF GIF abspielen

giphy

Noch gibt es weder eine Antwort von Tom Cruise zu dieser interessanten Kampfansage, noch eine Begründung Biebers, wie es überhaupt zu dieser kam. Stattdessen wurde das Internet kreativ und lieferte ziemlich lustige Reaktionen auf das angekündigte Battle der Stars.

Wir haben euch die Lustigsten zusammengesucht:

Ich teile die Meinung der halben Zwiebel!

Man kann es nicht mehr leugnen...

Justin, tu dir einfach einen Gefallen!

Erinnert ihr euch noch an die Fotos von "Justin Bieber" und dem Burrito?

(hier nochmal zur Erinnerung das virale, vermeintliche "Paparazzo-Bild" von einem Justin Doppelgänger zu Erinnerung:)

Bild

Damn, he dangerous!

Exklusives Material!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Fascinating 🤔

Ein Beitrag geteilt von Adam The Creator (@adam.the.creator) am

So ging es uns doch allen!

Bieber ist im Fight-Modus

Wir wünschten dieser Tweet wäre echt...

Cole Sprouse ist der Tipper in Justins Tweet übrigens auch aufgefallen...

(jr)

Varosha, eine Geisterstadt auf Zypern

Kein Trinkgeld? Du bist nicht pleite, sondern geizig

Wendler entschuldigt sich bei RTL und kündigt Rückkehr an – Sender weist ihn ab

Vergangene Woche meldete sich Michael Wendler mit einem Pärchen-Foto auf Instagram zurück und kündigte gleichzeitig in seiner Story eine Rückkehr für den 3. November an. Wie dieses Comeback aussehen sollte? Unklar. Die einen rechneten mit neuen Verschwörungserzählungen, die anderen mit neuer Musik und die nächsten mit einer Kehrtwende. Und tatsächlich: Der Wendler will den Rückzug vom Rückzug – zumindest auf einer Ebene.

In seinem pünktlich am 3. November, dem Tag der US-Wahl, auf Instagram …

Artikel lesen
Link zum Artikel