Stefanie Giesinger ist eine der erfolgreichsten "GNTM"-Siegerinnen.
Stefanie Giesinger ist eine der erfolgreichsten "GNTM"-Siegerinnen. Bild: Screenshot: Instagram/Stefaniegiesinger
Prominente

Stefanie Giesinger packt über Liebesleben aus: "Hab was aufzuholen"

18.10.2022, 15:06

Seit Stefanie Giesinger 2014 zu "Germany's next Topmodel" gekürt worden war, ist das Model nicht nur in der Modewelt und am Werbemarkt erfolgreich. Auch auf Social Media sammelte sie Jahr für Jahr mehr Follower und hat allein auf Instagram mittlerweile eine Community von 4,8 Millionen Menschen.

Sie kam schon während der Show gut bei Fans und Kunden an. Einen weiteren Erfolgs-Boost nach dem Sieg verlieh ihr unter anderem die Beziehung zum britischen YouTube-Star Marcus Butler, den sie 2016 kennengelernt hatte. Fast sieben Jahre lang waren die beiden ein Paar, ließen ihre Fans am Beziehungsalltag teilhaben. Wo immer die beiden auftraten, war ihnen die öffentliche Aufmerksamkeit gewiss. Bis er plötzlich von ihren Accounts verschwand.

04.11.2021,Entertainment ,GQ MEN OF THE YEAR AWARDS 2021,v.l.Marcus Butler und Stefanie Giesinger bei der Verleihung der GQ Men of the Year Awards 2021 in der Gendarmerie,Berlin Berlin *** 04 11 2021, ...
Marcus Butler und Stefanie Giesinger zeigten sich häufig im Doppelpack.Bild: imago images/Jan Huebner

Trennungsgerüchte um Stefanie Giesinger und Marcus Butler

Seit Monaten wird darüber spekuliert, was zwischen dem einstigen Traumpaar vorgefallen sein könnte. Schließlich hielten die beiden ihre Community beinahe täglich über die Beziehung auf dem Laufenden. Sie posteten Pärchen-Fotos, sprachen über den Beziehungsalltag und zeigten sich im Doppelpack, so oft es eben ging.

Dann vor einigen Monaten der Bruch. Plötzlich waren sämtliche Pärchen-Bilder von der Profilen der beiden verschwunden.

Im Laufe der Zeit verhärteten sich die Hinweise, dass Stefanie Giesinger nun wieder Single ist. So machte sie etwa Werbung für Bumble, wo sie offen über ihr Dating-Leben sprach. Zudem verpasste sie Kommentaren über ihren Single-Status Likes auf Social Media. Von Marc war plötzlich keine Rede mehr.

Im Podcast plaudert Stefanie Giesinger über ihr Flirt-Game

Im Spotify-Podcast "TALK-O-MAT" zeigt sich das Model nun überraschend offen. Das Prinzip des Formats: Zwei Prominente sitzen sich gegenüber und beantworten Fragen, die eine Maschine stellt. Für die aktuellen Folge des Podcasts waren Stefanie Giesinger und der österreichische Rapper Yung Hurn am Zug.

Stefanie Giesinger packte im Podcast aus.
Stefanie Giesinger packte im Podcast aus.Bild: Screenshot: Instagram/stefaniegiesinger

Beim Plaudern mit dem Rapper setzte Giesinger den Gerüchten um sie und Butler ein für alle Mal ein Ende.

Auf die Frage, wie sie flirte, antwortete die Influencerin: "Ich weiß gar nicht. (…) Ich bin erst seit Kurzem aus einer siebenjährigen Beziehung rausgekommen und bin jetzt noch gar nicht so im Flirt-Game drin."

Zwar verrät Stefanie Giesinger im Talk nicht mehr über die Trennung, im Teaser zum Podcast hatte die 26-Jährige aber gestanden, dass sie in Sachen Dating noch nicht viel Erfahrung habe: "Ich hatte auch generell nicht so viele Dates in meinem Leben. Hab was aufzuholen."

Paul Ripke entschuldigt sich für fragwürdige Nachrichten bei Tinder

Auf Tinder suchen zahlreiche Nutzer:innen nach Begegnungen mit anderen Menschen – etwa, um unverbindlich Spaß zu haben oder um die große Liebe zu finden. Einige Frauen trafen beim Swipen auf der Dating-App in den vergangenen Wochen ausgerechnet auf den Promi-Fotografen Paul Ripke. Allerdings endete das Match mit Ripke nicht wie erhofft. Der verheiratete 41-Jährige schrieb unerwünschte Nachrichten – und verärgerte dabei seine Matches. Mittlerweile hat er sich dafür entschuldigt.

Zur Story