Unterhaltung
Prominente

"Let's Dance": Promi überrascht mit Nackt-Ankündigung

17.02.2023, Nordrhein-Westfalen, K
Ein "Let's Dance"-Kandidat ist bereit, sehr weit für den Show-Erfolg zu gehen.Bild: dpa / Rolf Vennenbernd
Prominente

"Tanze auch nackt": "Let's Dance"-Star mit pikanter Ankündigung

21.02.2023, 10:1821.02.2023, 13:11
Mehr «Unterhaltung»

Die Kennenlern-Show der neuen "Let's Dance"-Staffel ist vorbei, die Zuschauenden konnten sich am Freitag erstmals ein Bild der Stars auf dem Parkett machen. Auch dieses Jahr sind die Promis bereit, ihre eigenen Grenzen auszutesten. Einem Kandidat setzt das Training schon jetzt hart zu – im Zweifel würde er sogar noch eine ganz andere Karte ziehen, wie er nun verriet.

"Let's Dance"-Star will sich noch steigern

"Let's Dance" sammelt seine Promis aus allen Bereichen, auch so mancher (Ex-)Profi-Sportler versuchte sich schon in der Show – und das mitunter sehr erfolgreich. Nachdem Pascal Hens 2019 an der Seite von Ekaterina Leonova sogar den Sieg an sich riss, versucht mit Michael "Mimi" Kraus jetzt ein weiterer ehemaliger Handball-Star sein Glück.

Daniel Hartwich, Michael Mimi Kraus und Timon Krause bei der Kennenlern-Show der 16. Staffel der RTL-Tanzshow Let s Dance im MMC Coloneum. Köln, 17.02.2023 *** Daniel Hartwich, Michael Mimi Kraus and  ...
Mimi Kraus tanzte in der Kennenlern-Show in einer Gruppe mit Mentalist Timon Krause.Bild: IMAGO/Future Image

Die Staffel mit seinem langjährigen Mannschaftskollegen Pascal Hens habe er "natürlich ganz besonders gern" verfolgt, erklärt Kraus gegenüber der Nachrichtenagentur spot on news (via "Brigitte"). Dass er an die Leistung seines Vorgängers anknüpfen kann, könne er aber noch nicht versichern:

"Wenn wir über Tanzkünste auf der Tanzfläche im Nachtklub sprechen, würde ich sie deutlich höher einschätzen als meine Fähigkeiten bei Standard oder lateinamerikanischen Tänzen – Stand jetzt!"

Das bisherige Training verlangte dem 39-Jährigen bereits einiges ab. "Man hat in den ersten Einheiten gemerkt, wie anstrengend Tanzen wirklich ist und wie aufmerksam man sein muss", gesteht er. Für ihn wäre es ein "Albtraum", würde er während einer Live-Show einen Teil der Choreografie vergessen.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Mimi Kraus ist "schmerzfrei" auf der "Let's Dance"-Bühne

Motiviert ist Kraus aber nach wie vor. Bei der Wahl seines Tanzkostüms zeigt er sich zu vielem bereit: "Ich bin da relativ schmerzfrei, wenn es sein muss, tanze ich auch nackt – naja, fast", gibt er an.

Tatsächlich gab es bei "Let's Dance" schon viele verrückte Bühnen-Einfälle. Im vergangenen Jahr sorgte beispielsweise eine Einlage für Aufsehen, für die Renata Lusin und Mathias Mester als Schlümpfe verkleidet performten.

Nun liegt es an Mariia Maksina, das Beste aus Mimi Kraus herauszuholen. Der Profi ist dieses Jahr zum ersten Mal in der Sendung mit dabei und eine gute Freundin von Ekaterina Leonova. "Ich bin richtig happy und freu mich auf die nächste Show am kommenden Freitag!", bejubelte der Ex-Handballer die Zuweisung.

Mark Forster streicht mehrere Konzerte aus Krankheitsgründen

Mark Forster hatte sich extrem auf seine Arena-Tour gefreut, in den vergangenen Wochen teilte er immer wieder Einblicke zu vergangenen Shows auf seinem Instagram-Account. "Gestern Tour-Höhepunkt in der ausverkauften Lanxess Arena mit EM-Song-Premiere, Livestream, Kontra K, Bläck Fööss. Abriss", schrieb er beispielsweise am 12. Mai.

Zur Story