Unterhaltung
Prominente

Amira und Oliver Pocher bestätigen Gerüchte um Ehe-Krise

Charity Gala Bad Nauheim. Oliver Pocher mit seiner Freundin Amira Aly anl
Die Beziehung von Oliver und Amira läuft gerade nicht perfekt.Bild: imago images / STAR-MEDIA
Prominente

Amira und Oliver Pocher bestätigen Gerüchte um Ehe-Krise – und nennen Details

23.06.2023, 17:52
Mehr «Unterhaltung»

Dass Oliver und Amira Pocher sich nicht bei allen Themen einig sind, wird immer wieder in ihrem Podcast "Die Pochers" deutlich – für ihre Authentizität wird das Paar aber gerade auch gefeiert. In dieser Woche allerdings gab es traurige Gerüchte um Oliver und Amira, die mittlerweile zwei gemeinsame Kinder haben. Demnach soll ihre Beziehung aktuell in einer Krise stecken.

In ihrer aktuellen Podcast-Ausgabe greifen die beiden das Thema tatsächlich auf und sprechen offen die aktuellen Probleme.

Oliver und Amira Pocher bestätigen Gerüchte

Die "Bunte" hatte von der angeblichen Krise aus dem Umfeld der Pochers erfahren und berichtet. Diese unschöne Meldung wird im Podcast nicht etwa totgeschwiegen, sondern direkt verarbeitet. "Was ist los in unserer Ehe?", fragt Oliver seine Frau gleich eingangs im Podcast, der exklusiv bei Podimo erscheint.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Amira antwortet erst einmal zurückhaltend: "Das verflixte siebte Jahr oder so." Im Anschluss fällt dem Comedian auf, dass sie ihren Ehering gerade nicht trägt. Amiras Erklärung: "Der liegt im Fitnessraum." Seit Wochen würde sie aber generell keinen Schmuck tragen. Daraufhin versucht Oliver, die gedrückte Stimmung zu durchbrechen und witzelt, dies könnte ja schon ein Zeichen sein.

Amira steigt darauf aber nicht ein und gibt sich erst einmal genervt. Dann wird sie ernst und bestätigt endgültig die Medien-Berichte des Vortags:

"Es ist halt im Moment schwierig. Das wissen die Leute in unserem Umfeld und einer hat dann auch gequatscht, aber so ist es."

Die Pochers mit Klarstellung zur Krise

In ihrem Podcast sprechen die Pochers oft über alltägliche Probleme und Streitpunkte, wie beispielsweise die Tatsache, dass Amira gern viel Geld verleiht. Damit habe die Krise aber nichts zu tun, stellt sie klar: "Der Tag hat 24 Stunden und es sind noch ganz andere Dinge, die im Alltag passieren oder nicht passieren."

Oliver meint außerdem: "Was gar nichts damit zu tun hat, ist die Patchwork-Situation." Tatsächlich verstehen sich Sandy Meyer-Wölden, die Ex des Komikers, und Amira sogar sehr gut.

COLOGNE, GERMANY - APRIL 08: Amira Pocher and Oliver Pocher are seen during the 7th show of the 15th season of the television competition show "Let's Dance" at MMC Studios on April 08,  ...
Oliver unterstützte Amira vergangenes Jahr bei "Let's Dance".Bild: Getty Images/andreas rentz

Wie genau es jetzt weitergeht, wissen Oliver und Amira anscheinend selbst nicht so genau. "Wenn wir es wissen, dann können wir es euch auch sagen", stellt die 30-Jährige nur fest. Dann könnte das Paar alles "sauber weiterlaufen lassen, alleine schon für die Kinder". Amira bestätigt schließlich auch noch, dass die Situation "nicht erst seit gestern bei uns" so ist.

Am Ende gibt sie sich optimistisch: "Wir schaffen das. Wir werden immer irgendwie einen Weg finden und den Podcast wird es hoffentlich trotzdem immer geben." Die beiden seien weiterhin ein Team.

"Let's Dance"-Star Eva Padberg stichelt gegen ihre Konkurrenten

Eva Padberg tanzt in der neuen "Let's Dance"-Staffel gemeinsam mit Profi Paul Lorenz. 2015 bildete er zuletzt mit Katja Burkard ein Team. Die beiden schafften es damals auf den siebten Platz. Mit der 44-Jährigen könnte er es dieses Mal weiter nach vorne bringen. Für ihren Tango in der KennenlernShow erhielt sie zumindest 14 Punkte. Dies waren doppelt so viele wie für den letztplatzierten Kandidaten Tillman Schulz.

Zur Story