Bülent Ceylan überrascht mit einer öffentlichen Liebeserklärung an seine Frau.
Bülent Ceylan überrascht mit einer öffentlichen Liebeserklärung an seine Frau.Bild: imago images / Thomas Bartilla

Bülent Ceylan schwärmt von seiner Frau: "Sie hat so viel Selbstbewusstsein und Charisma"

14.01.2022, 16:02

Bülent Ceylan gehört zu den bekanntesten Comedians, die Deutschland zu bieten hat. Nach Auftritten in Fernsehsendungen wie zum Beispiel dem "Quatsch Comedy Club" oder "Ottis Schlachthof" wurde der gebürtige Mannheimer spätestens 2011 einem größeren Publikum bekannt, als RTL ihm mit "Die Bülent Ceylan Show" seine eigenes Format gab. Die Sendung kam insgesamt auf fünf Staffeln. Einen großen Erfolg konnte Bülent auch mit seiner Teilnahme an der ersten Staffel "The Masked Singer" verbuchen: Als Engel kam er bis ins Finale und landete auf dem dritten Platz.

Über das Privatleben des 46-Jährigen ist allerdings wenig bekannt. Alles, was man weiß, ist, dass Bülent seit 2007 mit der Australierin Radine verheiratet ist. Unklar ist, wie viele Kinder die beiden haben. Sicher ist nur, dass Bülent eine größere Tochter hat. Seine Familie hält der "Verpiss dich, Schneewittchen"-Darsteller aus der Öffentlichkeit raus – doch nun machte der Komiker eine Ausnahme und widmete seiner Frau in einem Interview liebevolle Worte. Außerdem verriet er, warum man seine Frau noch nie an seiner Seite gesehen hat.

So liebevoll spricht Bülent Ceylan über seine Frau

In seinem Buch "Ankommen. Aber wo war ich eigentlich?", das vergangenes Jahr herauskam, nennt er seine Frau "seine große Liebe". Und im Interview mit "Bunte" schwärmte er:

"Sie hat so viel Selbstbewusstsein und Charisma. Sie sagt immer: 'Wenn er es machen will, dann macht er es so und so.' Sie kontrolliert mich nicht und lässt mich meine Arbeit machen."

Aus diesem Grund sei sie auch nie misstrauisch, wenn Bülent länger unterwegs sei, zum Beispiel im Rahmen einer Tour. Eifersucht spielt bei ihnen offenbar also keine Rolle.

Aber warum sieht man ihn nie zusammen mit seiner Ehegattin in der Öffentlichkeit? "Ich habe eine bildhübsche Frau und bin sehr stolz auf sie. Aber sie möchte nicht in die Öffentlichkeit, und das finde ich auch gut an ihr", erklärte er. Diese Entscheidung muss jedoch nicht für immer gelten, denn in diesem Zusammenhang fügte er noch hinzu: "Vielleicht später mal, wenn die Kinder aus dem Haus sind."

"Ich habe noch eine große Tochter..."

Das letzte Mal, dass Bülent so offen in einem Interview über seine Familie sprach, war 2018 in einem Interview mit der "Bild". In dem Gespräch gab er Einblicke in sein Leben als Vater: "Seit ich Kinder habe, weiß ich, wofür ich arbeite, wofür ich lebe. Spätestens mit deinen Kindern muss dir klar sein: Zu Hause bist du Papa. Denen ist egal, wer du bist. Dann musst du auf die Knie gehen, weil sie Pferdchen mit dir spielen wollen."

Und 2020, als er in der zweiten Staffel von "The Masked Singer" im Rateteam saß, verriet er ein Detail zu seiner Tochter. Als Sarah Engels als Skelett Sias Hit "Chandelier" performte, musste er mit den Tränen kämpfen – den Grund für seine Rührung erklärte er so: "Ich habe noch eine große Tochter, das ist eines ihrer Lieblingslieder. Da verbinde ich sehr viel mit". Als Sonja Zietlow ergänzte, dass er sie lange nicht gesehen habe, schwieg Bülent plötzlich.

(swi)

Harald Glööckler: Das steckt hinter seinem veränderten Aussehen

Das Dschungelcamp 2022 hat schon seinen ersten Zuschauer-Liebling: Harald Glööckler. Der Mode-Designer punktet mit seiner Art bisher bei den Fans von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" und sammelt fleißig Sympathiepunkte. In der ersten Gruppen-Dschungelprüfung scheute er sich nicht, einen Kudu-Penis zu essen, er steht seiner langjährigen Freundin Anouschka Renzi mit Tipps zur Seite und er erzählt persönliche Dinge aus seinem Leben.

Zur Story