Unterhaltung
Prominente

Heinz Hoenig: Ehefrau Annika verlässt plötzlich Berlin für wenige Stunden

Entertainment Bilder des Tages Heinz Hönig mit Ehefrau Annika Kärsten-Hönig - Abflug der Kandidaten nach Australien zur RTL TV-Show ICH BIN EIN STAR - HOLT MICH HIER RAUS am Frankfurt am Main Internat ...
Annika Kärsten-Hoenig besucht ihren Mann Heinz mehrmals täglich im Krankenhaus.Bild: IMAGO/ Gartner
Prominente

Annika Kärsten-Hoenig reist kurzzeitig in ihre Heimat und teilt emotionalen Moment

08.06.2024, 08:45
Mehr «Unterhaltung»

Heinz Hoenig liegt infolge einer bakteriellen Infektion seit Wochen im Krankenhaus und ließ bereits einen Eingriff an der Speiseröhre über sich ergehen. Auf eine OP an der Aorta wartet er noch, derzeit ist sein Zustand dafür nicht stabil genug. In dieser Situation fest an seiner Seite: Ehefrau Annika, die ihn mehrmals täglich im Hospital besucht.

Für sie und die beiden gemeinsamen Kinder ist die Lage extrem belastend, bei Social Media meldet sie sich derzeit nur selten zu Wort. Nun aber überrascht die 39-Jährige mit einem neuen Eintrag in ihrer Instagram-Story.

Annika Kärsten-Hoenig: Abstecher in die Heimat nach OP von Ehemann

Für die zweite geplante Operation gibt es nach wie vor keinen festen Termin. "Erst mal muss Heinz wieder stabil werden. Er muss wieder aufgebaut werden", erklärte Heinz Hoenigs Managerin Birgit Fischer-Höper kürzlich im Interview mit watson.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Jetzt gibt es Neuigkeiten von seiner Ehefrau Annika, die schwere Wochen hinter sich hat. Sie reiste kurzzeitig aus der Hauptstadt ab, um einem Familienmitglied einen Besuch abzustatten. Bei Instagram schreibt sie:

"Für eine kurze Nacht in der Heimat gewesen und endlich meine liebe Omi wieder in die Arme geschlossen."
Annika Kärsten-Hoenig besuchte ihre Großmutter.
Annika Kärsten-Hoenig besuchte ihre Großmutter.Bild: anni.ka_hoenig/instagram

Bei der Gelegenheit teilt sie auch ein Foto, das sie zusammen mit ihrer Großmutter zeigt. Das Treffen mit ihrer Oma dürfte ihr in der nach wie vor schwierigen Situation sicherlich Kraft geben.

Zuvor hatte Annika Kärsten-Hoenig eine Schwarz-weiß-Aufnahme mit ihrem Ehemann gepostet und dazu geschrieben: "Wenn zwei Menschen sich wirklich lieben, schaffen sie alles zusammen, ganz egal wie schwer die Situation auch ist. Und wenn sie eines Tages zurückschauen, war Liebe die Antwort auf alles."

Annika kehrt zu Heinz Hoenig nach Berlin zurück

Ihr Besuch in der Heimat währte dann auch nur kurz, denn in ihrer Story ergänzt Annika: "Nun geht's zurück nach Berlin zu meinem Heinzi." In Berlin befinden sich auch ihre Kinder, doch die haben eigentlich keinen Zutritt zur Intensivstation.

Neue Hoffnung macht jedenfalls die Prognose der Ärzte. "Die Klinik sagt, er ist stark. Er kann es schaffen", bestätigte Hoenigs Managerin bei watson. Ob der Star aus "Das Boot" jemals wieder schauspielern kann, sei aber absolut ungewiss.

Ärger am Flughafen: Travis Scott will nie wieder nach Hamburg kommen

Travis Scott zählt zu den erfolgreichsten Rappern überhaupt. Seit 2015 veröffentlichte er vier Alben. Seine jüngste Platte "Utopia" sicherte sich in Österreich, Schweiz, England und den USA den ersten Platz in den Charts. In Deutschland verfehlte er damit nur knapp die Spitzenposition. Durch die Beziehung mit Kylie Jenner, die beiden haben zwei gemeinsame Kinder, rückte sein Privatleben ebenfalls in den Fokus.

Zur Story