BERLIN, GERMANY - JANUARY 22: Singer Loredana  during the ABOUT YOU fashion week, AYFW, show production at Kraftwerk on January 22, 2021 in Berlin, Germany. (Photo by Gisela Schober/Getty Images for ABOUT YOU)

Loredana zeigt sich im Januar 2021 noch perfekt gestylt – jetzt bekommen ihre Fans eine andere Seite der Rapperin zu sehen. Bild: German Select / Gisela Schober

"Wahres Ich": Rapperin Loredana zeigt sich komplett ungeschminkt auf Instagram

Loredana zeigt eine ganz andere Seite von sich. Bis vor Kurzem machte die Rapperin in erster Linie mit Spekulationen um ihre Beziehung Schlagzeilen. Vermeintlich war sie zusammen mit ihrem Ex-Partner Mozzik und ihrer gemeinsamen Tochter Hana im Dubai-Urlaub – wie viele andere Influencer und auch Rapper, die deswegen schon hart in der Kritik standen.

Dass sich die "Kein Plan"-Interpretin tatsächlich in den Vereinigten Arabischen Emiraten aufgehalten hat, scheint aufgrund von zahlreichen Instagram-Posts in den vergangenen Tagen unbestritten und auch ihre zweijährige Tochter war eindeutig bei dem Urlaub dabei. Gemeinsam genossen sie ihre Freizeit in der Sonne. Genug Zeit zum Entspannen haben die beiden immerhin auch gerade, schließlich musste die Solo-Tour von Loredana im vergangenen Jahr nach nur einem Termin abgesagt werden.

Aber ungeachtet, ob Loredana sich auf der Bühne, bei einem Foto-Shooting, im Tonstudio oder im Urlaub befindet – ein akkurates und auffälliges Make-up gehört bei der 25-Jährigen einfach dazu. Ende Januar ging sie selbst mit einer eigenen Make-up-Linie namens "1218beauty" an den Start. Umso auffälliger waren nun Schnappschüsse aus ihrer Instagram-Story, auf denen Loredana ganz ungewohnt ungeschminkt zu sehen war.

Loredana ungeschminkt

Loredana zeigt sich ohne Make-up und Instagram-Filter Bild: Screenshot / Instagram / Loredana

Loredana zeigt sich ungewohnt ungeschminkt

"Das ist mein wahres Ich", schrieb sie und schaute auf einem dazugehörigen Foto ungeschminkt in die Kamera. Kurze Zeit später wurde auch deutlich, wieso sie Blush, Highlighter und Eyeliner wegließ: Zusammen mit Töchterchen Hana plantschte sie im Hotel-Pool in Dubai, bevor es wieder mit dem Flugzeug zurück ging, wie sie ebenfalls auf Social Media festhielt.

Auch im Flieger war Loredana ungeschminkt, nicht allein für den Pool-Besuch legte sie also ihr Make-up ab. Zusätzlich zeigte sie ihren 2,8 Millionen Followern, wie makellos ihre Haut auch ohne Beauty-Instagram-Filter momentan aussieht. Filterlose Aufnahmen bekommen die Follower von ihr ähnlich selten zu sehen wie ihr ungeschminktes Gesicht.

Loredana ungeschminkt im Flugzeug

Auch im Flugzeug trug Loredana kein Make-up. Bild: Screenshot / Instagram / Loredana

Loredanas Community verteidigt sie ohne Kompromisse

Befürchtungen, dass ihre Fan-Gemeinde nicht hinter dem natürlichen Look stehen könnte, muss Loredana nicht haben. Immer wieder beweist ihre Community, dass sie die Rapperin auch kompromisslos verteidigt. Das wurde erst vor einigen Tagen deutlich, als die Influencerin Regina Zeller einen weißen Eyeliner aus Loredanas Make-up-Kollektion kritisierte.

Regina Zeller auf Tiktok

Influencerin Regina Zeller entschuldigt sich nach einem Shitstorm durch Loredanas Community. Bild: Screenshot / Tiktok / reginazlr

Der Kritikpunkt: Man müsse den zum 30 Euro teuren Eyeliner zugehörigen Pinsel mehrfach in die Farbe tunken, damit das Produkt flüssig genug sei. Loredana antwortete prompt persönlich: "Schon mal was von Schütteln gehört?" Die provokante Nachfrage blieb auch den Lori-Fans nicht verborgen. Sie haben Regina daraufhin mit Hate-Nachrichten überflutet, wie sie selbst in einem Tiktok erklärte. Im gleichen Atemzug entschuldigte sie sich für ihre Kritik und zog sich von Social Media zurück.

Wie es für Loredana auf Social Media nach ihrem Urlaub weitergeht, bleibt abzuwarten. Momentan postet sie allerdings so regelmäßig und häufig, dass es nicht so aussieht, als würde sie in den nächsten Tagen kürzer treten wollen.

(cfl)

"Maybrit Illner": Lauterbach warnt vor Tragödie und versteht Debatte um Notbremse nicht

Bewegen wir uns mit Merkels verspäteter Notbremse vom Dauer-Streit zum Dauer-Lockdown? Diese Frage diskutierte am Donnerstagabend Maybrit Illner mit ihren Gästen. Und eines steht nach der ZDF-Sendung jedenfalls fest: Gestritten wurde ordentlich. Ob der ewige Streit um die Corona-Maßnahmen uns auch einen Dauer-Lockdown bescheren wird, bleibt offen.

Vize-Kanzler Olaf Scholz jedenfalls stand bei "Maybrit Illner" fest hinter der Einführung einer bundesweiten Notbremse. Christian Lindner dagegen …

Artikel lesen
Link zum Artikel