Reality-Star Gisele Oppermann hat sich von Instagram verabschiedet.
Reality-Star Gisele Oppermann hat sich von Instagram verabschiedet.Bild: RTLZwei

Ex-"Dschungelcamp"-Star zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück

28.04.2022, 17:23

Soziale Netzwerke sind für Stars eine gute Möglichkeit, um die eigenen Fans auf dem Laufenden zu halten oder die Fangemeinde sogar noch zu vergrößern. Jedoch können Instagram und Co. auch Nachteile und Stress mit sich bringen und so passiert es, dass sich immer wieder Prominente von Social Media verabschieden. Ein aktuelles Beispiel dafür ist Gisele Oppermann, die 2008 durch tränenreiche Auftritt in der dritten Staffel von "Germany's next Topmodel" bekannt wurde und 2019 schließlich im Dschungelcamp landete.

Die 34-Jährige löschte kürzlich ihren Instagram-Account ohne Vorwarnung und ließ ihre Follower damit ratlos zurück. Gegenüber der "Bild" schob sie jetzt aber eine Begründung für diesen Schritt nach.

Gisele Oppermann taucht aus mehreren Gründen bei Instagram ab

Für ihren Abgang gibt Gisele gleich mehrere Faktoren an. Einer davon ist der Partner des Models, denn mit ihm will sie Konflikte vermeiden, die durch Social Media entstehen können. Die Reality-Darstellerin erklärt:

"Mein Partner ist nicht bei Instagram, und ich möchte nicht, dass es Eifersüchteleien gibt, weil mir dort sehr viele Männer schreiben."
Gisele Oppermann sorgte auch im Dschungelcamp für Drama.
Gisele Oppermann sorgte auch im Dschungelcamp für Drama.Bild: RTL

Über die Identität ihres Freundes ist bislang nichts bekannt, fest steht jedoch, dass die beiden sich nach den Dreharbeiten zu "Adam sucht Eva" kennenlernten – an diesem Trash-Format nahm Gisele 2021 teil, die Liebe ist also noch relativ frisch.

Daneben nahm das Instagram-Profil für sie aber auch einfach insgesamt zu viel Zeit in Anspruch, die Gisele künftig anders nutzen möchte. Zwar vergaß sie tatsächlich, ihre Follower "vorzuwarnen", doch die Löschung an sich bereut sie nicht.

Dem Model entgehen damit sicherlich potenzielle Werbedeals bzw. Einnahmen, was es aber recht locker zu sehen scheint. Die Nachteile überwiegen für sie. Entsprechend ergänzt Gisele: "Instagram hat mich schon sehr gestresst. Leider finde ich es auch sehr oberflächlich. Für meine TV-Jobs brauche ich es jedenfalls nicht."

(ju)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"Wir haben seit über zwei Jahren Kontakt": Pietro Lombardi enthüllt, wie es um sein Liebesleben steht

Seit der Trennung von Sarah Engels im Jahr 2016 zeigte sich Pietro Lombardi erstmals vier Jahre später wieder mit einer neuen Partnerin an seiner Seite. Dabei handelte es sich um die Influencerin Laura Maria Rypa. Wenige Monate später gaben die beiden ihre Trennung bekannt. Seitdem kursieren immer wieder Gerüchte, dass die zwei wieder zueinander gefunden hätten. 2021 waren sie zusammen im Urlaub, zuletzt soll sie am Rande des Drehs zu Pietros erster eigener Castingshow gesichtet worden sein.

Zur Story