Loredana ist es erneut gelungen, der Öffentlichkeit eine Schwangerschaft zu verheimlichen.
Rapperin Loredana zeigt sich auf Instagram meistens mit einem perfekten Lächeln. Das ist ihr kurzzeitig vergangen.Bild: Instagram/loredana
Prominente

"Was ganz Schlimmes": Rapperin Loredana passiert ein unangenehmes Missgeschick

17.05.2022, 10:57

Loredana hatte arge Probleme mit ihrem Mund. Die Rapperin arbeitet zur Zeit zusammen mit ihrem Kollegen Reezy fleißig an ihrem neuen Album: Die Platte soll laut des Producers in eine vollkommen neue Richtung gehen im Vergleich zu Loredanas bisherigen Veröffentlichungen. Ihr zweites Solo-Studioalbum "Medusa", das 2020 erschien, bietet tatsächlich was Chartplatzierungen angeht noch Luft nach oben: Es belegte in Deutschland Platz 15.

Auf Instagram zeigte sich die 26-Jährige nun allerdings von einer ziemlich privaten und gänzlich uneitlen Seite. Ihr schien ein peinliches Missgeschick beim Kaugummikauen passiert zu sein: Ein Zahn verabschiedete sich kurzerhand, wodurch ihr Lächeln plötzlich unvollständig wirkte.

Loredana verliert plötzlich einen Zahn

Loredana lag offensichtlich schon mit einem Handtuch um den Kopf geschlungen im Bett, als das Unglück passierte. In ihrer Instagram-Story schilderte sie ihren Fans:

"Mir ist etwas ganz Schlimmes passiert. Und zwar ist mein Zahn während dem Kaugummikauen abgefallen."
Loredana fehlte ein Zahn neben den Schneidezähnen.
Loredana fehlte ein Zahn neben den Schneidezähnen.Bild: Screenshot / Instagram / loredana

Sie erklärte sich das Missgeschick so, dass der Kaugummi schlicht zu hart gewesen sein muss. Ihren musikalischen Durchbruch feierte Loredana schon mit einem perfekten Lächeln, ein Zahnarzt verpasste ihr, wie vielen weiteren Promis und Influencern, sogenannte Veneers, die über die natürlichen Zähne geklebt werden. Dafür müssen die eigenen Zähne allerdings abgeschliffen werden und so war in Loredanas Fall kein Zahn mehr in der Lücke zu sehen.

Aber Abhilfe sollte schnell folgen: Gleich darauf verriet sie, dass sie bald einen neuen Zahn bekommt und befand sich deswegen am nächsten Tag beim Arzt. "Doc Padilla hat mich gerettet, Leute", freute sich die "Kein Wort"-Interpretin kurze Zeit später. Neben einem breiten Lächeln im Auto, bekam ihre Community noch ein Foto mit dem Zahnarzt, seinem Team und Reezy zu Gesicht. "Braucht keine weiteren Worte", fasste der Doktor zusammen, für den die Korrektur wahrscheinlich ein Routine-Eingriff war.

Rapperin steht offen zu Beauty-Eingriffen

Dass sich Loredana so privat zeigte, ist keinesfalls selbstverständlich: In ihrem Instagram-Feed finden sich durchweg vorteilhafte und bearbeitete Fotos. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass die gebürtige Schweizerin offen zu diversen Beauty-Eingriffen steht, die sie in der Vergangenheit durchführen lassen hat.

So berichtete sie ihren Fans schon 2019, dass sie sich Lip-Filler einsetzen ließ. Und auch einen weiteren Trend hat die Rapperin nicht ausgelassen: Ein "Jawline-Treatment" , also eine Unterspritzung, führte dazu, dass sie markantere Kieferknochen bekommen hat.

Schließlich ließ sie auch von ihrer Kosmetikerin dokumentieren, wie sie sich Carbon-Laser-Behandlungen unterzogen hat und Hydrafacials durchführen ließ. Dadurch ergibt sich bei Loredana ein ebeneres Hautbild.

(cfl)

"Harry & Meghan": Netflix-Doku zeigt Diana-Interview – entgegen Williams Wunsch

Auf Prinz Harrys und Herzogin Meghans Netflix-Dokumentation haben die Fans nun sehr lange gewartet. Seit dem 8. Dezember sind die ersten drei Folgen von "Harry & Meghan" bei dem Streamingdienst abrufbar und bieten jede Menge Zündstoff. Vor allem eine Entscheidung von Harry verwundert. Und die dürfte das ohnehin schon schwierige Verhältnis zu seinem älteren Bruder Prinz William noch weiter verschlechtern.

Zur Story