Unterhaltung
Prominente

Flugzeug-Crash auf Mallorca: "Let's Dance"-Juror schildert dramatische Details

Joachim Llambi beim Audi Ascot Renntag am 20.08.2023 auf der Galopprennbahn Neue Bult in Hannover Audi Ascot-Renntag 2023 in Hannover *** Joachim Llambi at the Audi Ascot race day on 20 08 2023 at the ...
"Let's Dance"- Juror Joachim Llambi hat dramatische Bilder mit seinen Fans geteilt.Bild: imago images
Prominente

Flugzeug-Crash auf Mallorca: "Let's Dance"-Juror schildert dramatische Details

19.09.2023, 16:32
Mehr «Unterhaltung»

"Let's Dance" hat vor einigen Wochen das große Finale erreicht. Der Sieg für Anna Ermakova und Valentin Lusin kam dabei nicht überraschend.

Seitdem widmen sich die Promis und die Profis wieder ihren eigenen Projekten. Anna wird in der neuen Staffel von "Das Supertalent" als Jurorin mit dabei sein. Valentin und seine Frau Renata boten auf einer Kreuzfahrt Tanzkurse für Kinder und Jugendliche an. Und Ekaterina Leonova hält ihre Fans ohnehin permanent via Instagram über ihr Privatleben auf dem Laufenden.

Doch nun meldete sich einer der Juroren mit unerwarteten Neuigkeiten bei seinen Fans. Joachim Llambi postete am Dienstag ein beunruhigendes Foto. Der "Let's Dance"-Juror war in einen Unfall verwickelt. Auf Instagram schildert er erste Details dazu und beschwert sich.

"Let's Dance"-Juror Joachim Llambi in Unfall-Flieger

Am Dienstag kam es am Flughafen von Palma de Mallorca zu einem Unfall. Eine Maschine der Fluggesellschaft Air Europa rammte auf dem Rollfeld ein Condor-Flugzeug. Die Condor-Maschine sollte eigentlich von Palma nach Frankfurt fliegen, wurde bei dem Crash jedoch beschädigt.

Eine Condor-Sprecherin sagte zu "Bild": "Wir können bestätigen, dass es auf dem Flug DE1773 am Flughafen Palma de Mallorca noch am Boden zu einem Vorfall mit einem anderen Flugzeug kam. Verletzt wurde dabei niemand, alle 268 Gäste und acht Besatzungsmitglieder konnten das Flugzeug unverletzt verlassen."

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Nun stellt sich heraus: Unter den Passagieren der Condor-Maschine war auch Joachim Llambi. Der "Let's Dance"-Juror meldete sich am Dienstag selbst via Instagram zu dem Thema zu Wort. Er teilte ein Bild, das den beschädigten Condor-Flieger zeigt. In einem ausführlichen Post schrieb er:

"Kurz vor dem Start in Palma rammt uns ein anderes Flugzeug mit seinem Flügel (...). Polizei, Feuerwehr, zig Mitarbeiter des Flughafens, alle standen um unser Flugzeug."

Das Flugzeug habe 1,5 Stunden lang auf der Startbahn gestanden, bevor es abgeschleppt wurde, erklärte Llambi. Einen neuen Flug sollte er demnach erst in einigen Stunden bekommen.

Deutliche Kritik von Llambi

Verletzt wurde Llambi selbst bei dem Unfall offenbar nicht, in seinem Post wird davon jedenfalls nichts erwähnt. Auf Instagram macht er allerdings seinem Unmut über die in seinen Augen schlechte Organisation nach dem Vorfall Luft:

"Von Condor weit und breit keine Spur, Mitarbeiter in Palma – Fehlanzeige. Schlechter Krisenmodus."

Für ihn ist demnach besonders ärgerlich, dass er an diesem Tag offenbar noch wichtige Termine gehabt hätte. "So ein Chaos, meine ganzen Termine gehen flöten", zeigt er sich wütend. Nach Informationen von RTL soll Llambi es aber zumindest am Dienstag noch nach Deutschland schaffen. Der Ersatzflug nach Frankfurt startet demzufolge um 17.45 Uhr.

"Bauer sucht Frau"-Star Anna Heiser teilt trauriges Farm-Update und kontert Kritik

Zuletzt teilte Anna Heiser besorgniserregende Nachrichten. So kämpfte ihr Ehemann Gerald, den sie durch "Bauer sucht Frau" kennenlernte, mit gesundheitlichen Problemen. Es bestand sogar ein Thrombose-Verdacht, der sich allerdings nach einer Untersuchung im Krankenhaus glücklicherweise nicht bestätigte. Das Paar lebt mit ihren seinen Kindern abgelegen in Namibia, sodass die Wege zur nächstgelegenen Klinik in Windhoek 200 Kilometer lang sind.

Zur Story