Bild: picture alliance / Photosho

Herzogin Kate shoppt Georges und Charlottes Halloween-Kostüme im Supermarkt

Die Frau des zukünftigen Königs beweist beim Halloween–Einkauf mit ihren Kids wieder einmal, wie bodenständig sie ist.
28.10.2019, 15:3128.10.2019, 15:38

Gruselig verkleiden, Süßigkeiten sammeln gehen und nebenbei noch die Nachbarn erschrecken – Halloween ist für Kinder weltweit ein großer Spaß. Selbst royales Blut macht dabei keinen Unterschied und so wurden auch Prinz George und Prinzessin Charlotte mit ihrer Mutter Kate beim Kostüme–Shoppen gesichtet.

Doch wer jetzt denkt, dass die kleine Familie in einem Luxus–Kaufhaus à la "Harrod's" gesichtet wurde, liegt falsch – denn tatsächlich waren sie bei der lokalen Supermarktkette "Sainsbury's" in Cambridgeshire einkaufen.

Kate schaute sich günstige Kostüme an

Die Herzogin wurde, wie Metro News berichtet, mit ihren Kindern in der Bekleidungsabteilung des Supermarktes gesehenin der sie die preisgünstigen Outfits begutachtete. So kosten ein Hexen- oder Skelett–Kostüm dort nur 9 Pfund, umgerechnet knapp 10,50 Euro.

Kate holte sich sogar Inspiration bei anderen Kindern, die sie freundlich fragte, als was sie sich zu Halloween verkleiden möchten. Ihre beiden Kinder (Prinz Louis, der jüngste Spross der Familie, war bei dem Shopping-Ausflug nicht dabei) blieben dabei immer dicht hinter ihr – genauso wie ihre Bodyguards, die peinlich genau darauf achteten, dass sich niemand der royalen Familie aufdrängt oder heimlich Fotos von ihnen macht.

Die ganze Familie, inklusive Nesthäkchen Prinz Louis.
Die ganze Familie, inklusive Nesthäkchen Prinz Louis.
Bild: Chris Jackson Collection

Natürlich zogen sie dennoch alle Aufmerksamkeit auf sich und viele andere Shopper zeigten sich begeistert von der Offenheit und Bescheidenheit der Herzogin.

"Sie wirkte einfach so bodenständig und wunderschön, wie immer!"
supermarkt-kundin Kathy Whittaker

Leider wissen wir nicht, für welche Kostüme Kate und ihre Kids sich am Ende entschieden haben, aber gekauft haben sie auf jeden Fall etwas... Es bleibt zu hoffen, dass uns der offizielle Instagram–Account der Familie mit Bildern von George und Charlotte in ihren Halloween-Outfits versorgt!

(ks)

Leg dich nicht mit der königlichen Wache an!

Royal-News: Prinz Philips Testament bleibe lange unter Verschluss

Seit dem Harry und Meghan den royalen Rückzug verkündeten, folgt ein Skandal nach dem nächsten. Besonders das Enthüllungsinterview von Meghan und Harry sorgte weltweit für Schlagzeilen. Sogar die Queen meldete sich dazu in einem persönlichen Statement zu Wort und ging auf die Vorwürfe ein, die das Paar im Gespräch mit Oprah Winfrey äußerte. Sie sei trotz teils verschiedener Sichtweisen "traurig" über Meghans und Harrys Kummer und die aufgeworfenen Fragen, "insbesondere die, die sich …

Artikel lesen
Link zum Artikel