Bild: Barrhead News

Tausende feiern es: Dieses Vorher-Nachher-Bild zeigt, wie Schule WIRKLICH ist

26.08.2019, 14:23

Wer sich an seine Schulzeit zurückerinnert oder immer noch die Schulbank drücken muss, weiß: Es ist ein Kampf. Jeden Tag wieder. Die Lehrer. Die Schüler. Der Mathe-Unterricht. Wir kennen das alle.

Kein Bild bringt die alltägliche Herausforderung allerdings so sehr auf den Punkt, wie das Foto der fünfjährigen Lucy aus England, über das "Barrhead News" zunächst berichtete und das gerade viral geht:

Bild: Barrhead News
  • Auf dem Vorher-Bild sieht man ein niedliches kleines Mädchen in ordentlicher Schuluniform und Schleife im Jahr.
  • Das Nachher-Bild sieht eher aus, als hätte das Kind den Sommer-Schluss-Verkauf bei H&M soeben überlebt – und nicht, als ob es gerade brav im Kunst-Unterricht gesessen hätte.

Und was ist mit Lucy in der Schule eigentlich passiert?

Mutter Jillian Falconer, die das Foto auf Facebook postete, war schockiert, als sie ihre Tochter von der Schule abholte und in diesem Zustand vorfand. Als sie fragte, was passiert sei, antwortete Lucy allerdings nur: "Ach nicht, ich hab nur mit meinen Freunden gespielt."

... und natürlich bringt das Foto auch ordentlich Meme-Potenzial mit:

Naja, verübeln kann man es dem Mädchen nicht. An einem Montagabend sehen wir alle doch auch nicht wirklich besser aus.

(ak)

Diese 16 Bilder zeigen, wie blöd unsere Gesellschaft doch manchmal ist

1 / 19
Diese 16 Bilder zeigen, wie blöd unsere Gesellschaft doch manchmal ist
quelle: photodisc / photodisc
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

#FridaysForFuture: Schüler erklären, warum sie demonstrieren

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Deutsche Musiker-Legende wird neuer Coach bei "The Voice" – doch die Fans spotten

In der vergangenen Staffel von "The Voice of Germany" wurde die Besetzung der Coaches ordentlich durcheinandergewürfelt: Rea Garvey, Samu Haber, Stefanie Kloß und Yvonne Catterfeld räumten ihre Plätze, der Doppelstuhl wurde abgeschafft, nur Nico Santos und Mark Forster bleiben. Neu an Bord kamen Sarah Connor und Johannes Oerding. Schon kurz nach dem Finale stand allerdings fest, dass nur Urgestein Mark Forster auch in Staffel 12 dabei sein wird, die Besetzung der anderen Stühle ließ ProSieben erst einmal offen.

Zur Story