Laura Müller könnte bald nicht nur Ehefrau, sondern auch Managerin von Michael Wendler sein.
Laura Müller könnte bald nicht nur Ehefrau, sondern auch Managerin von Michael Wendler sein.
Bild: imago images/ Revierfoto

Michael Wendler betraut Laura Müller offenbar mit neuer Aufgabe

16.12.2020, 15:02

Seit Monaten macht Schlagerstar Michael Wendler nicht mehr musikalisch auf sich aufmerksam, sondern als Corona-Leugner mit kruden Verschwörungsideologien. Sein Manager Markus Krampe hat sich deswegen im November von ihm getrennt. Seitdem ist der Wendler ohne Manager unterwegs. Jetzt scheint er einen Ersatz gefunden zu haben: Seine Ehefrau Laura Müller, die damit kurzerhand einen neuen Nebenjob bekommt.

Diesen Anschein erweckt zumindest das Instagram-Profil des Sängers. In seiner Biografie steht nicht länger Markus Krampe als Kontaktperson für Buchungsanfragen, sondern "Cape Music USA und Laura Müller".

Markus Krampe war viele Jahre der Manager von Michael Wendler, im November haben sich die beiden getrennt.
Markus Krampe war viele Jahre der Manager von Michael Wendler, im November haben sich die beiden getrennt.
Bild: imago images / imago stock&people

Was steckt hinter der mysteriösen Firma "Cape Music"?

Laura wiederum hat in ihrer Insta-Bio eine eigene E-Mail-Adresse als Kontaktinformation für mögliche Anfragen angegeben. Auch sie wird nicht länger von Krampe vertreten. Gut möglich also, dass Laura selbst nun die Manageraufgaben für sich und ihren Gatten übernimmt.

Um die Plattenfirma "Cape Music Inc", die der Wendler als zweiten Kontakt angegeben hat, gibt es schon seit längerem Verwirrung. Vor etwa zwei Jahren verkündete der Wendler seinen Wechsel zu dem Label, wo er von nun an unter Exklusivvertrag stehe. Wie "Bild" berichtete ist die 18-jährige Tochter des Wendlers, Adeline Norberg, als Präsidentin des Unternehmens in das Handelsregister in Florida eingetragen.

Seinerzeit teilte der Wendler via Instagram mit: "Ich stelle klar: Die Cape Music USA ist nicht meine Firma und wird auch nicht von Adeline Norberg geführt!". Tatsächlich wurde aber Adeline Norberg im aktuellen Jahresbericht der "Cape Music" am 22. Juni 2020 erneut als Präsidentin, also als Vorstandsvorsitzende der Firma, genannt. Der naheliegende Verdacht: Der Wendler setzt seine Tochter nur aus steuerlichen Gründen als Präsidentin der Plattenfirma ein.

Finanziell sieht es momentan für den Musiker offenbar nicht gut aus. Der Wendler soll sein Grundstück mit Wasserzugang sowie andere Luxus-Güter verkaufen wollen. Das ergab eine Recherche der "Bild".

(lau)

"Die Höhle der Löwen": Maschmeyer watscht Kofler nach Sekten-Vergleich ab - und droht ihm im TV

Es ging eigentlich um eine Weltsensation: Papier, das als Tapete die Heizung ersetzen kann. Doch wegen eines kleinen Details kriegten sich Carsten Maschmeyer und Georg Kofler bei "Die Höhle der Löwen" auf Vox ziemlich in die Haare ...

Der Pitch von Kohpa in Folge zwei der neuen Staffel "Die Höhle der Löwen" startete vielversprechend mit einer steilen Behauptung: "Papier leitet Strom." Die Gründer hatten mit Kohpa ein nachhaltiges Papier mit recycelten Kohlenstofffasern entwickelt. Der Vorteil der neuen Technologie: "Kohpa Therm ist das erste Heizpapier, was es auf dem Markt gibt."

Den Beweis lieferten Papieringenieur Walter Reichel und sein Kollege Peter Helfer natürlich direkt mit einer Demonstration zum Anfassen. "Dann …

Artikel lesen
Link zum Artikel