Unterhaltung
KPA50297.jpg ALF / Ganz im Vertrauen USA 1986 / Willie Tanner (MAX WRIGHT), ALF, Kate Tanner (ANNE SCHEDEEN) box UnitedArchives50297

Bild: imago stock&people / United Archives

"Willie Tanner" aus "Alf": Schauspieler Max Wright ist laut Bericht gestorben

Der amerikanische Schauspieler Max Wright ist tot. Das berichtet das US-Promiportal "TMZ". Es beruft sich dabei auf die Familie von Wright.

Der Schauspieler sei nach langem Kampf gegen den Krebs im Alter von 75 Jahren in seinem Haus in Hermosa Beach in Kalifornien gestorben.

Berühmt wurde Wright durch seine Rolle als Willie Tanner in der 80-Jahre-Serie "Alf". Er spielte dabei den Familienvater, der sich mit dem zotteligen Alien herumschlagen musste. Die Serie lief von 1986 bis 1990.

In den Jahren nach dem Ende der Show sorgte Wright mit Drogen– und Alkoholexzessen für Schlagzeilen.

1995 erkrankte Wright an Krebs. Seine Ehefrau Linda war schon 2017 an Brustkrebs gestorben. Die beide waren seit 1965 verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder.

(ll)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Bachelor in Paradise" ist für Twitter Grund zum Lästern

Ach, wie schön. Der Dienstagabend gehört dem Trash-TV. Bei "Bachelor in Paradise" ging es wieder hoch her. Neben viel Kuscheleien flossen Tränen und flogen die Fetzen. Natürlich durften auch nicht die super-deepen Gespräche à la "Ich genieße gerade den Ausblick" fehlen.

Und was wäre so eine schöne Trash-TV-Sendung, wenn wir nicht ein bisschen über das Wer-mit-wem und Ich-kann-es-nicht-fassen-dass-der-das-gesagt-hat lästern würden.

Und weil es so schön ist, haben wir euch hier ein paar …

Artikel lesen
Link zum Artikel