Helene Fischer performt bald wieder live auf der Bühne.
Helene Fischer performt bald wieder live auf der Bühne.Bild: imago images/STAR-MEDIA

Helene Fischer: Mega-Konzert in München wird wegen Ablauf kritisiert

16.08.2022, 18:0016.08.2022, 18:01

Am 20. August ist es so weit. Schlager-Star Helene Fischer steht auf dem Münchner Messegelände wieder auf der Bühne. 150.000 Menschen können sie dort live spielen sehen. Wer kein Ticket hat, kann das Konzert auch im Fernsehen schauen. Auch DVDs sollen erstellt werden.

Fans der berühmten Schlager-Sängerin warten deshalb sehnsüchtig auf ihren Auftritt. Denn wegen der Corona-Pandemie und ihrer Baby-Pause hat Helene Fischer lange keine Konzerte gegeben. Doch jetzt gibt es Kritik, denn der Konzert-Veranstalter hat den Ablauf des Tages in den sozialen Medien geteilt.

Fans spekulieren über Vorband

Bereits um 12:00 Uhr wird das Gelände geöffnet. Um 14:00 Uhr ist der "early entry"-Eintritt, um 16:00 Uhr dann der reguläre. Doch ab dann steht bis zum Konzertbeginn kein weiterer Termin mehr in der Planung. Bei ihren Fans wirft das Fragen auf.

Bei Instagram betont eine Person zum Beispiel, dass sie gerne mal wissen würde, ob in all den Stunden wirklich nichts Großartiges mehr passiert. Die Fans würden teilweise von weit her anreisen und sich seit Ewigkeiten freuen, müssten jetzt aber um 12:00 Uhr da sein, um zwei Stunden auf dem Parkplatz und nach dem Einlass noch einmal sechs Stunden warten zu müssen.

"Das Programm bleibt so wie oben gepostet."
Leutgeb Entertainment

"UND DAS SO GANZ OHNE VORPROGRAMM?", fragt sie. "Und dann nur 2,5 Std Helene da war ja sogar das Konzert auf Stadiontour länger oder ihre Weihnachtsshows."

Veranstalter bestätigt: Programm bleibt so

Nach einer Vorband für das Konzert von Helene Fischer wird noch in einigen weiteren Kommentaren auf Instagram gefragt. Auf eine Nachfrage eines Fans unter dem Instagram-Beitrag macht der Veranstalter keine näheren Angaben. Er antwortet schlicht: "Das Programm bleibt so wie oben gepostet." Ob es doch eine Vorband geben wird, darüber wird trotzdem weiter spekuliert.

Nicht jeden Fan würde es stören, wenn es keinen Voract mehr gibt. "Vorprogramm interessiert mich so oder so nicht", schreibt eine Person. "Bin einfach nur tierisch froh, wenn Helene um 20h auf der Bühne erscheint und wir es endlich geschafft haben, diese wunderbare unglaubliche Frau in ihrem absoluten Element zu erleben."

(and)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"Sie kennt die Wahrheit": Pietro Lombardi legt gegen Sarah Engels nach

Eigentlich wollten Pietro Lombardi und Freundin Laura Maria Rypa frohe Neuigkeiten über ihr erstes gemeinsames Kind verkünden, doch ein Kommentar von Ex-Frau Sarah Engels überschattete das Glück der werdenden Eltern. Nun meldet sich der Sänger gegenüber "Bild" noch einmal zu Wort.

Zur Story