Antonia Hemmer gab nun Auskunft über ihren Gesundheitszustand.
Antonia Hemmer gab nun Auskunft über ihren Gesundheitszustand.Bild: Instagram/ Antonia Hemmer

"Bauer sucht Frau"-Star über Gesundheitszustand: "Die letzten Tage waren wirklich der Horror"

02.07.2022, 16:20

In der 16. Staffel von "Bauer sucht Frau" lernten sich Patrick Romer und Antonia Hemmer kennen. Die Make-up-Artistin entschied sich zunächst dazu, freiwillig den Hof zu verlassen. Später funkte es zwischen ihnen. Die beiden führen seitdem eine Fernbeziehung. Patrick lebt am Bodensee und die 21-Jährige in Hannover. Doch trotz der 700 Kilometer Entfernung versuchen sie, sich oft es geht zu sehen.

In ihrer neuesten Instagram-Story filmte sich Antonia allein. Die vergangenen Tage meldete sie sich bei ihren Fans nur sporadisch. Das hatte auch einen ganz bestimmten Grund, denn der TV-Star gab nun an, dass es ihm nicht gut gehe. Sie teilte mit, dass sie sich derzeit sogar schlimmer fühle als während ihrer Corona-Erkrankung.

Antonia Hemmer spricht über ihren Gesundheitszustand

Zunächst meinte Antonia über ihre Abwesenheit auf Instagram: "Ich melde mich jetzt auch endlich mal wieder bei euch. Mir geht es absolut nicht gut. Die letzten drei Tage waren wirklich der Horror. Ich weiß gar nicht, wie ich es beschreiben soll, auf jeden Fall ist es schlimmer als während meiner Corona-Erkrankung. Ich habe so extrem Hitzewallungen, Halsschmerzen, Schnupfen, ich hatte auch die letzten zwei Tage 38 Grad Fieber. Also alles, was man sich vorstellen kann."

Antonia sagte, wie schlecht es ihr geht.
Antonia sagte, wie schlecht es ihr geht. Bild: Instagram/ Antonia Hemmer

Zudem betonte sie, dass ihr jede Berührung wehtue. Eigentlich sei sie auch auf einem Event in Berlin eingeladen gewesen, aber wegen ihres Gesundheitszustands werde sie das nun absagen, um sich die kommenden Tage komplett auszukurieren.

Sicherheitshalber suchte Antonia auch noch einen Arzt auf, um andere Krankheiten ausschließen zu können. "Meine Schnelltests waren alle negativ, aber dann habe ich noch beim Arzt einen Test für Streptokokken, also Scharlach gemacht. Der war zum Glück auch negativ." In jedem Fall konnte festgestellt werden, dass Antonia eine Blasenentzündung habe.

Antonia Hemmer versucht nun, sich zu erholen.
Antonia Hemmer versucht nun, sich zu erholen.Bild: Instagram/ Antonia Hemmer

"Die habe ich die letzten Tage durch die anderen Schmerzen überhaupt nicht gemerkt. Da habe ich zum Glück jetzt auch ein Antibiotikum bekommen und dann sollte alles in den nächsten Tagen hoffentlich abschwächen und es mir wieder besser gehen", betonte sie zum Schluss.

(iger)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Lola Weippert: RTL-Moderatorin beantwortet pikante BH-Frage

Lola Weippert präsentiert sich ihren Fans auf Instagram stets energiegeladen und gut gelaunt, doch die erfolgreiche RTL-Moderatorin war nicht immer so selbstbewusst wie heute – dies stellte sie bereits in mehreren Posts klar. Als sie sich jüngst aus dem Flieger nach New York zu Wort meldete, zeigte sich die 26-Jährige ungeschminkt, und nicht nur das: Sie trug auch keinen BH unter ihrem Oberteil. Vor Jahren hätte sie sich das noch nicht getraut, gab sie an.

Zur Story