Unterhaltung
Laura Müller und Michael Wendler: Die beiden sind seit knapp einem Jahr ein Paar. Seitdem stehen sie immer wieder im Fokus der Öffentlichkeit.

Laura Müller und Michael Wendler: Die beiden sind seit knapp einem Jahr ein Paar. Seitdem stehen sie immer wieder im Fokus der Öffentlichkeit. Bild: imago images/ Revierfoto

Laura Müller: Doku offenbart, was Michael Wendler wirklich über seine Freundin denkt

Laura Müller und Michael Wendler sind seit Januar 2019 ein Paar. Davor war der Schlagersänger fast 30 Jahre lang mit seiner Noch-Ehefrau Claudia Norberg zusammen, die jetzt im Dschungelcamp sitzt.

Eigentlich sollte es für Claudia die große Chance werden, sich eine eigene Marke aufzubauen, aber selbst im TV-Busch gibt es kein anderes Gesprächsthema als ihr Ex und dessen Neue. Die TV-Now-Doku "Wendler, Laura, Claudia – der DJ und die Frauen" zeigt, wie der 47-Jährige mit seinen Frauen umspringt.

Michael Wendlers Ende mit Claudia – und sein Anfang mit Laura

Bereits drei Monate nach der Trennung von Claudia war der Schlagersänger wieder frisch verliebt – in die damals 18-jährige Laura, die nur ein Jahr älter ist als seine Tochter Adeline. Dabei hatte der Wendler, als er mit ihr und Claudia nach Amerika auswanderte, noch stolz bei Vox erklärt:

"Jetzt erlebe ich, wie sehr meine Familie in Amerika aufblüht. Meine Tochter hat mir ganz klar gesagt: Papa, ich möchte nicht mehr zurück nach Deutschland. Meine Frau habe ich noch nie so glücklich gesehen."

Michael Wendler verliebte sich tatsächlich in einen Fan

Drei Jahre später folgte die Trennung, kurze Zeit später verliebte er sich in einen jungen Fan. 2013 gab es Gerüchte, dass Michael Claudia mehrfach betrogen haben soll. Angeblich mit Frauen aus dem Fanclub – doch Claudia beteuerte in Interviews: "An den Vorwürfen ist nichts dran."

Vor einem Jahr hat es tatsächlich ein Fan in das Herz des selbsternannten "German King of Pop" geschafft – Michael und Laura lernten sich 2017 bei einem seiner Konzerte kennen. Bei ihrem ersten Interview auf dem Parkplatz ihrer Schule in Stendal zeigte sie sich noch sehr zurückhaltend: "Also ich gehe damit ganz gut um. Also alles gut, wirklich. Mehr sage ich dazu nicht."

So soll die Traumfrau von Michael Wendler sein

Nach der Trennung von Claudia hat der Wendler verraten, wie seine Traumfrau denn sein soll: "Feminin, süß, lieb, treu. Sie kann ruhig jünger sein." Bei ihm und Laura sind es 28 Jahre.

Die Doku greift auch eines ihrer ersten gemeinsamen Interviews von März 2019 auf. Michael Wendler sagte: "Es ist ungewöhnlich, mit Sicherheit. Das wissen wir beide ja auch. Das kommt halt nicht so oft vor, dass man einen Menschen, der viel jünger oder älter ist, lieben lernt."

Laura Müller kam zu dem Zeitpunkt aus dem Schwärmen nicht mehr raus:

"Michael ist ein ganz besonderer Mann, weil er der Frau das Gefühl gibt, was Besonderes zu sein. Heutzutage ist es selten, jemanden zu finden, der dich nicht wegen deines Körpers liebt oder wegen deines Status, sondern einfach wegen der Person. Du gibst mir ganz viel Liebe, weißt du das? Und das macht mich sehr glücklich, Schatzi. Ich bin echt glücklich mit ihm. Ich bin echt in dich verliebt, Schatz."

"Sie sind recht glücklich, sehr nett und liebevoll zueinander"

Im Sommer letzten Jahres brach Laura dann die Schule ab und zog zu Michael nach Amerika. Dort lebt er zusammen mit seiner Tochter und auch Claudia Norberg schaut ab und zu mal vorbei.

Manager Markus Krampe sagt in der Doku: "Sie führen da ein sehr entspanntes Leben und haben da viel Spaß. Ich finde, dass Laura für ihr Alter relativ weit ist. Sie sind recht glücklich, sehr nett und liebevoll zueinander und gehen vernünftig miteinander um.“

"Wir haben die Szene überhaupt nicht als schlimm empfunden"

Aus der schüchternen Laura wurde schnell eine Frau, die nun selbst das Rampenlicht sucht. Im "Sommerhaus der Stars" sorgten sie mit ihrem Auftritt für viel Aufregung, besonders die Streicheleinheiten auf Lauras Hinterteil war für viele Zuschauer too much. Dazu sagte sie später: "Wir haben die Szene überhaupt nicht als schlimm empfunden. Für uns war das jetzt nichts Besonderes."

Und auch ein weiteres Interview polarisierte stark: "Für mich war das eine riesen Überraschung, dass Laura noch Jungfrau war." Laura Müller entgegnete: "Ich habe mich für den Richtigen aufgehoben." Und Michael weiter: "Als ich das dann sein durfte, hat mich natürlich umso mehr gefreut." Umso mehr dürfte ihn dann noch folgender Satz von Laura freuen: "Michael ist ein guter Liebhaber."

Wendler zu Laura: "Du machst eigentlich nichts"

Mittlerweile ist der Hype um Laura groß geworden. Ihr Partner Michael kann das nicht so richtig verstehen und sagte am Rande eines Interviews, wie die Doku zeigt, überraschend: "Es ist total verrückt, weil Laura performt ja überhaupt nicht. Die ist ja nur Laura. Die ist keine DJane, keine Sängerin. Du machst eigentlich nichts. Du bist mega bekannt mittlerweile und das ist schon echt verblüffend."

Und Laura? Die stimmte dem sogar Wendler zu. "Es ist verrückt. Ich bin nur da. Ja, es ist so." Doch der Schlagersänger kannte die Antwort: "Das muss wohl an mir liegen, denke ich mal." Joah.

Lauras großes Ziel: "Ich werde Instagram aufbauen und andere Sachen in Angriff nehmen." Das hat sie nun erfolgreich mit 313.000 Abonnenten geschafft und ist jetzt selbst ein Star.

(iger)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Wendler meldet sich auf Telegram zu Wort und richtet Kampfansage an RTL

Am Donnerstagabend hat der Wendler die Bombe platzen lassen. Der Schlagersänger verabschiedete sich freiwillig aus der "DSDS"-Jury und wechselte stattdessen über ins Lager der Verschwörungsmythiker. Er sprach von einer "angeblichen Corona-Pandemie" und nannte die Presse "gleichgeschaltet".

Seitdem ist viel passiert: RTL hat jegliche Zusammenarbeit mit dem Wendler beendet und die TV-Hochzeit mit Laura Müller abgesagt, Kaufland hat den Werbespot mit dem Schlagerstar sofort gelöscht und sein …

Artikel lesen
Link zum Artikel