Unterhaltung
Bild

Der Wendler, Laura, Instagram: Eine teuflische Dreiecksbeziehung. vox-screenshot

Wendler bei "Goodbye Deutschland" über Laura: "Dann fängt sie heftig an, zu weinen"

Der Wendler und seine Laura (19): Sie sind das Promi-Äquivalent des Autounfalls. Schrecklich, aber man kann nicht wegsehen. Seit mehr als einem Jahr begafft Fernseh-Deutschland das Techtelmechtel zwischen der selbsterklärten Nachwuchsmoderatorin und dem Schlagerstar.

In den Staaten hat der Wendler die Rolle des Instagram-Freundes übernommen – auch wenn die Fotos Laura gar nicht gefallen. Ihre Karriere auf Instagram, die sich hauptsächlich durch spärlich bekleidete Darbietungen definiert, hat die Schülerin selbst überrascht.

Schon (!) drei Werbeverträge hat die Influencerin sicher. Dennoch spielt sie weiterhin die treue Freundin, die ihren Wendler beim Dreh unterstützt. Doch es gibt Probleme – Laura klagt: "Schatziii, ich kann nicht so gut Englisch." Die Fachabiturientin versucht klarzustellen: "Ich kann kein Englisch gut." Warum auch? Laura: "Wer spricht in Deutschland Englisch?" Good point...

Szenen der späteren Song-Aufnahmen des Wendlers sorgten im gewohnt hämischen sozialen Medium Twitter für – ihr ahnt es – eine Handvoll Spott.

Da wäre etwa dieser Einblick hinter die Kulissen der Schlagerwelt:

Ein Traumpaar? Das sehen die Twitter-Zuschauer ganz anders:

"Goodbye Deutschland": Wendler spricht über Tränen von Laura

Auch der Wendler berichtete in der Sendung über sein Leben mit der offenbar etwas naiven 19-Jährigen. Die, so der Wendler, halte nämlich manchmal jede Songzeile ihres Lieblings für die Wirklichkeit. Der Wendler: "Dann verinnerlicht sie den Song schon mal so intensiv, dass sie glaubt, er ist für sie oder eine andere Person geschrieben – ich nenne jetzt keine Namen. Und dann fängt sie auch schon mal heftig an, zu weinen."

Immer wieder müsse er ihr klarmachen: "Das ist ja auch ein bisschen Fantasie, das ist nicht immer autobiografisch." Ein langer Weg liegt noch vor den beiden – denn das Konzept Fantasie kam in Lauras Fachabi offenbar nicht vor.

Adeline Wendler, die Tochter des Schlagersängers, ist ein Jahr jünger als dessen Freundin Laura. Ihr scheint die ganze Situation durchaus Bauchschmerzen zu bereiten – wie dem Rest von TV-Deutschland: "Ich versuche, mich da nicht groß einzumischen." Die Beziehung zwischen dem Wendler und ihrer Mutter, der Ex-Wendlerin, sei – wegen der neuen Laura – "nicht mehr ganz so locker".

Das glauben wir gerne...

(pb)

Die Geschichte des Bundestages in 17 Daten

Ab jetzt AfD-Osten? So ein Quatsch!

Play Icon
0
Bubble Um mit zu diskutieren oder Bilder und YouTube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Bubble YouTube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
Bild hochladen
YouTube Video Einbetten
600
Hier gehts zu den Kommentarregeln.
0Alle Kommentare anzeigen

Macht er die SPD kaputt? Ex-SPD-Chef Gabriel erklärt AfD zur neuen Arbeiterpartei

Einen größeren Gefallen hätte Sigmar Gabriel der AfD gar nicht machen können – und keinen schlimmeren der SPD.

"Die Arbeiterpartei ist derzeit die AfD" soll der Ex-SPD-Parteivorsitzende (2009-2017), Ex-Minister und Ex-Vize-Kanzler Gabriel auf einer Veranstaltung in Hamburg laut Hamburger Abendblatt vergangene Woche gesagt haben.

Für die AfD eine Steilvorlage. Die lässt sich naturgemäß nicht zweimal bitten und beruft sich nun auf das einstige SPD-Schwergewicht als neuen Kronzeugen. Sie nutzt …

Artikel lesen
Link zum Artikel