Heidi Klum feiert Tom Kaulitz' 33. Geburtstag in einem besonderen Styling.
Heidi Klum feiert Tom Kaulitz' 33. Geburtstag in einem besonderen Styling.screenshot/heidiklum

Heidi Klum mit krassem Look total verändert – was dahinter steckt

07.09.2022, 17:15

Heidi Klum ist dafür bekannt, sich auf Instagram gerne leicht bekleidet zu zeigen und in provokanten Posen zu präsentieren. Für die 49-Jährige dürfte es inzwischen schwer sein, ihre 9,8 Millionen Follower:innen noch zu überraschen. Mit Bildern, die sie aktuell auf Instagram zeigt, dürfte ihr das allerdings doch gelungen sein.

Heidi Klum mit Kaulitz-Zwillingen und Thomas Hayo beim Burning Man Festival

Zusammen mit ihrem Mann Tom Kaulitz, dessen Bruder Bill und Ex-"GNTM"-Kollege Thomas Hayo besuchte Heidi Klum das diesjährige Burning Man Festival im US-Bundesstaat Nevada in der Black Rock Desert.

Für das Spektakel hat sich Heidi einen ganz besonderen Look überlegt, wie ihre aktuellen Instagram-Posts beweisen: Mit einer rosafarbenen XXL-Perücke, aufwendigen Make-up und Glitzersteinen auf dem Gesicht ist Heidi kaum wiederzuerkennen. Ihren krassen Look komplettierte sie mit einem Bikini im Leoparden-Print, knallpinken Strümpfen und rosafarbenen Boots.

Tom gefällt das neue Styling von Heidi Klum offenbar sehr

Was ihre Fans von dem Styling halten, lässt sich schwer sagen, denn Heidi hat wie immer die Kommentar-Funktion bei ihren Beiträgen deaktiviert. Ihrem Mann Tom Kaulitz gefällt der Look aber offenbar, denn auf einem Schnappschuss drückt er ihr einen leidenschaftlichen Kuss auf die Lippen.

Auf einem anderen Foto zeigt sich das Model in einem Zweiteiler mit Sternenmuster und einem breitkrempigen Hut – mit einem Tuch vor dem Gesicht schützt sich Heidi vor dem Sand in der Wüste.

Bill und Tom Kaulitz feiern ihren 33. Geburtstag

Den Burning Man besuchte das Quartett aber nicht einfach nur so, sondern: Bei dem Festival feierten sie auch den Geburtstag der Kaulitz-Zwillinge, die am 1. September 33 Jahre alt wurden. Aus diesem Grund veröffentlichte Heidi auch einen Beitrag, auf dem sie zusammen mit Tom und Bill zu sehen ist. Dazu schrieb sie schlicht: "Alles Gute zum Geburtstag".

Eingeläutet wurde der Geburtstag über den Wolken: Bereits im Privatjet wurde wild gefeiert – inklusive Party-Trompeten, Luftballons, Champagner und einem Kuchen! Besonders ulkig: Bill und Tom trugen riesige Party-Hüte mit ihren Namen und der Zahl 33 darauf.

(swi)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Neues Gerücht um Harry und Meghan: Sussexes wollten mit Royal-Gesetz brechen

Anfang 2020 traten Prinz Harry und Herzogin Meghan als Senior Royals zurück, seitdem sind sie von ihren Verpflichtungen am königlichen Hof entbunden. Dass eben diese ihnen schon länger ein Dorn im Auge waren, ist bekannt. Rund ein halbes Jahr vor dem "Megxit" wurde das erste gemeinsame Kind, Archie Harrison Mountbatten-Windsor, geboren.

Zur Story