Guido Cantz bei der Aufzeichnung der TV-Show SWR3 New Pop Festival - Das Special im Festspielhaus. Baden-Baden, 18.09.2021 *** Guido Cantz at the recording of the TV show SWR3 New Pop Festival Das Spe ...
Für Moderator Guido Cantz ist es schon der zweite Flop in Folge. Bild: imago/ future image/ Schmiegelt
Stars

Neuauflage gefloppt: RTL streicht Kultshow aus dem Programm

18.09.2022, 12:4218.09.2022, 13:57

Nach "Wetten, dass..?", "Geh aufs Ganze" und "TV total" hat auch RTL in diesem Jahr einige Shows aus der Mottenkiste geholt – das mal mehr und mal weniger erfolgreich. Während zum Beispiel das Comeback der "100.000 Mark Show" mit Ulla Kock am Brink hervorragende Quoten holte, konnte die Neuauflage von "7 Tage, 7 Köpfe" nicht überzeugen. Daraus zog RTL nun seine Konsequenzen und setzte die Show ab.

Keine zweite Staffel für "7 Tage, 7 Köpfe"

Die von Rudi Carrell erfundene Show hatte ihre Premiere 1996 und wurde von Jochen Busse bis 2005 moderiert. Ende Januar 2022 kündigte RTL das Comeback für den 3. Februar an. Die Moderation übernahm dieses Mal Guido Cantz. Fester Bestandteil der Besetzung waren außerdem Bernd Stelter und Kaya Yanar – der Rest des Casts sollte wechseln.

Lesenswert: TV-Programm wird wegen Beerdigung der Queen komplett geändert

Vier Monate ist es her, dass die letzte Folge von "7 Tage, 7 Köpfe" lief. Bezüglich einer zweiten Staffel sagte ein RTL-Sprecher gegenüber "DWDL.de":

"Es wird vorerst keine neuen Folgen geben."
Der Cast von "7 Tage, 7 Köpfe" 2022 konnte das Publikum nur zu Beginn begeistern.
Der Cast von "7 Tage, 7 Köpfe" 2022 konnte das Publikum nur zu Beginn begeistern. rtl

Das Comeback von "7 Tage, 7 Köpfe" verfolgten zunächst viele Zuschauende, im Frühjahr entwickelten sich die Quoten jedoch in die falsche Richtung: Laut "DWDL.de" erreichten nur vier der zwölf Ausgaben einen zweistelligen Marktanteil in der Zielgruppe. Zum Ende erzielte die Brainpool-Produktion kaum mehr als sechs Prozent Marktanteil.

Zweite RTL-Show mit Guido Cantz war kein Erfolg

Besonders bitter: Es ist der zweite Flop in Folge für Guido Cantz, seit er bei RTL als Moderator unter Vertrag steht. Anfang 2022 gab er seine Moderation von "Verstehen Sie Spaß?" an Barbara Schöneberger ab und wechselte von der ARD zum Kölner Sender.

Neben "7 Tage, 7 Köpfe" führte er auch durch die Show "Ich setz auf Dich", die von der Prämisse stark an "Wetten, dass..?" erinnerte. In "Ich setz auf Dich" ging es wie bei "Wetten, dass..?" darum, dass die Teilnehmenden Wetten präsentierten, bei denen Promis über das Gelingen spekulieren und Geldbeträge einsetzen konnten.

"Ich setz auf Dich" mit Guido Cantz floppte bei RTL.
"Ich setz auf Dich" mit Guido Cantz floppte bei RTL. Bild: dpa / Stefan Gregorowius

Doch an den Erfolg von "Wetten, dass..?" konnte "Ich setz auf Dich" nicht anknüpfen. Die Sendung wurde aufgrund der schlechten Quoten nach nur einer Folge abgesetzt und in die Mottenkiste verbannt.

Nach vielen Jahren: RTL-Sendung erhält neuen Sendeplatz

Auf Zuschauer:innen des RTL-Magazins "Extra" kommen im neuen Jahr einige Änderungen zu.

Zur Story