Cathy Hummels befindet sich derzeit in den USA.
Cathy Hummels befindet sich derzeit in den USA.Bild: Instagram/ Cathy Hummels

"Leider fehlt daraus was": Cathy Hummels wurde beklaut

03.09.2022, 10:04

Cathy Hummels befindet sich seit wenigen Tagen in den USA. Auf Instagram nimmt sie ihre rund 700.000 große Community auf ihre Reise mit. Kaum landete sie in Los Angeles gab es allerdings ein negatives Erlebnis nach dem nächsten. In ihrer Story auf Instagram gab sie an, dass ihr Koffer verloren gegangen sei. Die "Kampf der Realitystars"-Moderatorin zeigte sich noch optimistisch und meinte: "Kein Koffer, aber dafür ein Bike für mich."

Damit wollte sie an einem Pilates-Reformer-Kurs teilnehmen. Doch kaum war sie im Studio angekommen, gab es die nächste Hiobsbotschaft. "Nach zehn Minuten wurde ich rausgeworfen. Ich war wohl nur auf der Warteliste", sagte sie. "Fängt ja gut an, meine Zeit hier", fügte sie hinzu.

Und weiter: "Ich lächle trotzdem... ich versuche es. Irgendwie klappt bisher noch nix." Nun meldete sie sich erneut bei ihren Fans zu Wort und hatte zunächst eine frohe Botschaft zu verkünden. Direkt danach gab es allerdings wieder einen Dämpfer.

Cathy Hummels berichtet von Diebstahl

Zunächst freute sich Cathy darüber, dass sich ihr verloren gegangenes Gepäckstück wieder anfand. Sie meinte zu einer Aufnahme ihres pinken Reisebegleiters: "Leute, mein Koffer ist wieder da, er kam gerade. Ich bin so, so glücklich. Jetzt mache ich ein bisschen Sport und dann geht es heute endlich in meinen Reformer-Kurs und wehe, ich werde rausgeschmissen."

Cathy Hummels freute sich, dass sie ihren Koffer wieder hat.
Cathy Hummels freute sich, dass sie ihren Koffer wieder hat.Bild: Instagram/ Cathy Hummels

Diesmal ging mit ihrer Sporteinheit auch alles glatt. Danach folgte dann allerdings der nächste Dämpfer. Die Unternehmerin gab nämlich in ihrer Story an: "Mein pinker Koffer ist zurück, er ist wieder da, aber leider fehlt daraus was. Meine Sonnenbrillen sind geklaut."

Hier wies Cathy darauf hin, dass etwas aus ihrem Koffer fehlte.
Hier wies Cathy darauf hin, dass etwas aus ihrem Koffer fehlte.Bild: Instagram/ Cathy Hummels

Die Laune ließ sich die Mutter eines Sohnes allerdings davon nicht verderben. In einem weiteren Schnappschuss meinte sie nämlich zu einem Selfie von sich: "Habe mir gestern eine neue gekauft." Übrigens, inzwischen wurde auch darüber berichtet, was es mit der USA-Reise auf sich habe.

Cathy Hummels befindet sich in den USA auch mit ihrem Vater.
Cathy Hummels befindet sich in den USA auch mit ihrem Vater.Bild: Instagram/ Cathy Hummels

Wie die "Bild" angab, soll sie dort für RTL Zwei eine Doku-Soap drehen. Dabei werde sie beruflich und privat über einen längeren Zeitraum begleitet. Ein Sendersprecher sagte zur Zeitung: "Cathy Hummels ist eine faszinierende, selbstbewusste Frau, die auf eigenen Beinen steht und eine sehr bewegende Lebensgeschichte hat." Der TV-Star selbst gab dazu kein Statement ab, teilte den Artikel allerdings in seiner Story und meinte "oh, là, là" dazu.

(iger)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"Lanz": Richard David Precht beschimpft Journalistin – "Sie haben es nicht verstanden!"

Es war eine Sendung, bei der die Erregung vorab zu erwarten war: Markus Lanz lädt seinen guten Freund Richard David Precht ein, mit dem er einen wöchentlichen Podcast aufnimmt. Precht hat zusammen mit dem Soziologen Harald Welzer ein Buch geschrieben, in dem er mangelnde Meinungsvielfalt in den Medien beklagt. Zwei Alpha-Journalisten sind zum Sparring angetreten und es geht hart zur Sache. Das waren Lanz' Gäste:

Zur Story