Unterhaltung
Bild

Lass es raus, Miley! bild: imaogo images/unsplsh/watson montage

Nach Trennung von Liam Hemsworth – Miley Cyrus äußert sich auf Twitter zu Betrugsvorwürfen

Miley Cyrus hat Gerüchte zurückgewiesen, sie habe ihren Ex-Ehemann Liam Hemsworth betrogen. "Ich habe nichts zu verbergen", schrieb die 26-Jährige am Donnerstag bei Twitter.

Sie könne akzeptieren, dass das Leben, was sie sich ausgesucht habe, vor den Augen der Öffentlichkeit stattfinde, und dass sie transparent gegenüber ihren Fans sein müsse. Aber sie könne den Vorwurf nicht hinnehmen, gelogen zu haben, um eine "Tat zu vertuschen, die ich nicht begangen habe".

In einer Reihe von Tweets machte Cyrus ihrem Ärger Luft und führte frühere Jugendsünden auf:

"Ich weigere mich zuzugeben, dass meine Ehe wegen Fremdgehens endete"

Was sie damit zum Ausdruck bringen will: "Ich kann viele Dinge zugeben, aber ich verweigere es, zuzugeben, dass meine Ehe wegen Fremdgehens geendet habe", so Cyrus.

"Es gibt hier keine Geheimnisse aufzudecken." Sie sei vielleicht eine Twerkerin und Kifferin, die in ihren frühen Zwanzigern viel ausprobiert habe, aber sie sei keine Lügnerin.

Cyrus und Hemsworth waren acht Monate verheiratet

Der australische Schauspieler Hemsworth, Bruder von "Thor"-Star Chris Hemsworth, hatte Mitte August die Trennung von Cyrus bestätigt. Das Paar hatte zehn Jahre lang mit Unterbrechungen eine turbulente Beziehung geführt und im vergangenen Dezember geheiratet. Die Ehe hielt nur acht Monate.

Miley Cyrus and Liam Hemsworth arrive on the red carpet at The Metropolitan Museum of Art s Costume Institute Benefit Camp: Notes on Fashion at Metropolitan Museum of Art in New York City on May 6, 2019. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY NYP2019050933 JOHNxANGELILLO

Liam Hemsworth ist bei Miley Cyrus in den Hintergrund gerückt. Bild: imago images / UPI Photo

Am Donnerstag schrieb die Musikerin, sie habe eine "gesunde Entscheidung" treffen müssen, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen. "Ich bin so gesund und glücklich wie lange nicht mehr." Cyrus hatte kürzlich in einem Interview gesagt, sie passe nicht in die "stereotype Ehefrau-Rolle". Außerdem fühle sie sich sexuell stark zu Frauen hingezogen.

(as/afp)

Musik-Bands als Fußball-Wappen

Lena über Ehrlichkeit auf Instagram

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Drei Fälle in kurzer Zeit: Arzt erklärt, was hinter Fehlbildungen bei Babys stecken kann

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut geht erstmals aufs Oktoberfest – und leistet sich böse Stil-Entgleisung

Link zum Artikel

Amthor führt bei Lanz alle hinters Licht – jetzt will er Teile des Rezo-Videos liefern

Link zum Artikel

Wolfgang Joop über Heidi Klums Ehe: "Hat sich mit jedem Mann verändert"

Link zum Artikel

Nach ZDF-Eklat: Oliver Welke macht in "heute show" bösen Höcke-Witz – Raunen im Publikum

Link zum Artikel

Ter Stegen top, Neuer aber auch – jetzt gibt es einen Verlierer im Torwart-Zoff

Link zum Artikel

Dagmar Michalsky wurde mit 58 schwanger – bei Lanz spricht sie von "neun Monaten Horror"

Link zum Artikel

Torwart-Zoff: Hoeneß hat mit einer Sache recht – doch er wird dem FC Bayern schaden

Link zum Artikel

Lena rappt über Sex mit sich selbst bei "Gemischtes Hack"

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Habe ich nicht nötig": Oliver Pocher legt sich nach Frankfurt-Tat im TV mit AfD-Mann an

Oliver Pocher und die AfD liegen im Ärger. Am Montag hatte ein Mann am Frankfurter Hauptbahnhof einen achtjährigen Jungen und dessen Mutter ins Gleisbett gestoßen. Der Junge starb kurz daraufhin. Der aus Eritrea stammende Tatverdächtige sitzt in Untersuchungshaft. Der Mann, der in der Schweiz lebt, war dort offenbar in psychiatrischer Behandlung gewesen.

AfD-Chefin Alice Weidel setzte daraufhin einen Tweet ab, in dem sie die Tat aufgriff. "Schützt endlich die Bürger unseres Landes – statt …

Artikel lesen
Link zum Artikel