Unterhaltung

Taylor Swift veröffentlicht neue Single "Archer" – und klagt über die Dating-Szene

Am Dienstag hat Taylor Swift ihre neue Single "Archer" veröffentlicht – und zwar in einem Instagram-Live-Video.

Wenige Stunden nach Veröffentlichung hatte das Video auf Youtube bereits über eine Million Aufrufe:

abspielen

Video: YouTube/TaylorSwiftVEVO

Die 29-jährige Sängerin hat mit einem geschätzten Jahreseinkommen von rund 185 Millionen Dollar (etwa 164 Millionen Euro) dem US-Magazin "Forbes" zufolge in den vergangenen zwölf Monaten mehr verdient als jeder andere Prominente weltweit.

Swift sei damit zum zweiten Mal nach 2016 auf Platz eins der Liste der 100 weltweit am besten bezahlten Promis. Ein Großteil ihrer Einnahmen komme von Tourneen, schreibt "Forbes".

Die Musikerin hatte zuletzt für Schlagzeilen gesorgt, weil sie sich wütend über den Verkauf ihres früheren Plattenlabels Big Machine an den Manager von Sänger-Kollege Justin Bieber, den US-Unternehmer Scooter Braun, gezeigt hatte. Sie wirft Braun vor, sie jahrelang online gemobbt zu haben. Bei einem Konzert in der Nacht zum Mittwoch in New York, dem ersten seit Bekanntwerden des Streits, äußerte sich Swift dazu jedoch nicht.

(pb/dpa)

Ein Tag Backstage mit einer weltbekannten Metal-Sängerin

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Zoe Kravitz wird neue "Catwoman"

Die US-Schauspielerin Zoe Kravitz wird die neue "Catwoman": Die 30-Jährige werde den Part der Antiheldin im neuen "Batman"-Film übernehmen, sagte ein Vertreter des Hollywood-Studios Warner Bros. der Nachrichtenagentur AFP am Montag. An ihrer Seite als "Batman" zu sehen sein wird der "Twilight"-Star Robert Pattinson.

In die Kinos kommen soll "Batman" von Regisseur Matt Reeves ("Planet der Affen") im Jahr 2021. Mit der Rolle als "Catwoman" eifert Kravitz Hollywood-Größen wie Halle Berry, Anne …

Artikel lesen
Link zum Artikel