Unterhaltung
Bild

Oliver Pocher: Der Comedian (l.) hat nun eine neue Parodie von Michael Wendler und Laura Müller auf Instagram gepostet. Bild: Instagram/ Oliver Pocher/ Laura Müller

Trotz Anzeige: Oliver Pocher legt mit neuer Wendler-Parodie nach

Es vergeht kaum ein Tag, an dem Comedian Oliver Pocher seine Follower nicht mit einem selbstgedrehten Clip auf Kosten von Schlagersänger Michael Wendler erfreut. Am 24. Januar fiel der Startschuss für eine Serie von weiteren Parodien, die folgen sollte. Der Anlass dafür war Wendlers 19-jährige Freundin Laura, die ihm unter großem Tamtam ein Auto schenkte. Den Moment hielt sie in ihrer Instagram-Story fest. Die Vorlage hatte Pocher für sich genutzt – und sich über die Aktion der beiden lustig gemacht.

Oliver Pocher bezeichnete den Wendler unter anderem als "Lachnummer der Nation". Viele Fans des Comedians nahmen schon an dessen "#wendlerchallenge" teil und posteten zahlreiche Parodien ganz im Stile des 41-Jährigen auf Instagram.

Oliver Pocher mit Kinderreisepass in der Hand

In seinem neuesten Video hat Pocher es auf ein Kuschelfoto des Paares abgesehen, das Laura zuvor auf Instagram veröffentlicht hatte. Das Paar liegt dabei im Bett, Laura liegt in Wendlers Armen.

Bevor das eigentliche Video allerdings startet, warnt Pocher seine Fans:

"Achtung, es folgt eine Fälschung!"

Und weiter:

"Hier kommen die 50 verstörendsten Sekunden des heutigen Tages! Nichts für schwache Nerven und Menschen, die weiterhin sexuell aktiv bleiben wollen!"

Danach wird der Post von Laura und Michael gezeigt. Im Anschluss spielt er dann das angeblich "ungekürzte und unzensierte Original" ein.

Die Fans bekommen auch Pochers Frau Amira Aly zu sehen, die von ihm – ebenfalls im Bett liegend – einmal quer über das Gesicht abgeschleckt wird. In der Hand hält er übrigens einen Kinderreisepass. Böse, böse...

"Ich liebe mich jeden Tag mehr Oliver", schreibt er dazu. Bei Laura las sich das noch so: "Ich liebe dich jeden Tag mehr Michael."

Laura Müller und Michael Wendler haben rechtliche Schritte eingeleitet

Mehr als 65.000 Menschen hatten innerhalb von einer Stunde den Beitrag aufgerufen. Fast 1000 Kommentare befanden sich da bereits unter dem Video. Die Fans feiern Pocher für seine Aktion. "Der deutsche Comedy-Gott schlägt wieder zu", kommentiert ein Abonnent. Ein anderer meint: "Ich werde bald Bauchmuskeln nur wegen diesen Videos haben." Und ein weiterer Nutzer schreibt: "Der Kinderreisepass, ich hau mich weg!"

Zwei können darüber aber so gar nicht lachen: Laura Müller und Michael Wendler.

Die beiden haben bereits Strafanzeige gegen Pocher gestellt. Als Grund dafür werden Urheberrechtsverletzungen und Beleidigung angegeben. Oliver Pocher sagt dazu: "Bin sehr gespannt auf die Anklage" und schickt noch ein Kuss-Emoji hinterher.

(iger)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Rapperin Nura zieht bitteres Fazit zu Xavier Naidoo: "Du bist verloren"

Nach Rassismus-Vorwürfen wurde Sänger Xavier Naidoo am Mittwochnachmittag mit sofortiger Wirkung von seinem "DSDS"-Juryjob entbunden. Erst wenige Stunden zuvor hatte Naidoo die schweren Anschuldigungen gegen sich vehement zurückgewiesen. Er reagierte damit auf eine Debatte um ein Video, in dem er ein Lied mit umstrittenen Textzeilen singt.

Wörtlich heißt es in einer Zeile: "Ich habe fast alle Menschen lieb, aber was, wenn fast jeden Tag ein Mord geschieht, bei dem der Gast dem Gastgeber ein …

Artikel lesen
Link zum Artikel