V.l.: Leony, Katja Krasavice, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet.
Die neue Jury von "DSDS" ist seit kurzem komplett.Bild: RTL/Stefan Gregorowius
Stars

Für finale Staffel der Kultshow: RTL präsentiert neue "DSDS"-Moderatorin

12.09.2022, 12:17

Die Vorbereitungen für die kommende und finale Staffel von "DSDS" laufen auf Hochtouren. Nachdem lange um die Jury gerätselt wurde, gehen mit Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Katja Krasavice und Sängerin Leonie vier Juroren in die 20. Staffel der Castingshow.

Aber nicht nur auf den Juroren-Plätzen gibt es neue Gesichter, auch bei der Moderation wird sich im kommenden Jahr etwas ändern. Für viele RTL-Zuschauer wird es ein bekanntes Gesicht sein, obwohl die neue Moderatorin noch nicht bei "DSDS" moderiert hat. Die Rede ist von Laura Wontorra

Fußballmoderatorin geht zu "DSDS"

Die 33-Jährige moderiert Sendungen wie "Ninja Warrior Germany", "Top Dog Germany" und "Grill den Henssler", ist aber auch Sportmoderatorin bei DAZN. Dort moderiert sie Fußballspiele, wie es schon ihr Vater Jörg Wontorra jahrzehntelang tat. Zu ihrem neuen Job bei "DSDS" sagte die Moderatorin bei RTL, es sei eine Ehre, dabei sein zu dürfen:

"Ich kann kein Fußball spielen, aber ich moderiere es, ich kann nicht kochen, aber moderiere eine Kochshow – es ist also nur die logische Konsequenz, dass ich nun als vollkommen untalentierte Sängerin 'DSDS' moderieren darf. Was für eine Ehre, bei der allerletzten Staffel und dem Comeback von Dieter Bohlen dabei sein zu dürfen."

Eigentlich sollte Wontorra nur als Backstage-Moderatorin arbeiten. Jetzt gab der Sender allerdings bekannt, dass Wontorra auch die Live-Shows begleiten wird, womit sie Marco Schreyl ersetzt. Schreyl hatte "DSDS" erstmals 2005 moderiert und übernahm diesen Job auch in der vergangenen Staffel, weshalb er ursprünglich auch die finale Staffel moderieren sollte. Der Grund für die Neubesetzung ist aktuell noch unbekannt.

Lesenswert: Günther Jauch rastet in RTL-Show aus.

Jurycastings starten jetzt

Nun werden am Samstag die Aufzeichnungen der Jurycastings beginnen, wie RTL bekannt gab. Dieter Bohlen erzählte bereits, dass es für ihn "wie Geburtstag und Weihnachten zusammen" sei, wieder auf dem Jurystuhl zu sitzen. Neben ihm wird auch der ehemalige Gewinner der Show, Pietro Lombardi, am Jurypult Platz nehmen. Die beiden Jurorinnen hingegen waren zuvor nicht bei "DSDS": Katja Krasavice und Leony. Ursprünglich wurde auch Shirin David als Jurymitglied angefragt, trotz einer hohen Gage soll sie aber abgelehnt haben.

Wie die Jury-Mitglieder bereits auf Instagram teilten, sind sie in ihrem Hotel bereits angekommen und freuen sich auf ihren ersten Drehtag. Dieter Bohlen amüsierte sich bei Instagram diesbezüglich bereits darüber, wie lange die Jurorinnen für ihr Styling benötigen würden.

(crl)

"7 vs. Wild"-Zuschauer machen merkwürdige Entdeckung – Fritz Meinecke bezieht Stellung

"7 vs. Wild" schlägt hohe Wellen. Die Videos der neusten Staffel sammeln binnen kürzester Zeit Millionen Klicks. Damit gilt die Survival-Show als eines der erfolgreichsten deutschen Youtube-Formate. Nicht nur die Hauptvideos werden von Millionen Zuschauern verfolgt. Auch die Reactions der Teilnehmenden und anderer Youtuber erhalten viel Aufmerksamkeit.

Zur Story