Billie Eilish auf einem Festival in Las Vegas 2019
Billie Eilish auf einem Festival in Las Vegas 2019
Bild: imago images / Tony King

Billie Eilish gibt im Trailer zu ihrer Doku private Details preis

17.12.2020, 13:1217.12.2020, 13:13

Die Musikikone Billie Eilish hat auf Instagram den Trailer des neuen Dokumentarfilms über ihr Leben gepostet. "The world's a little blurry" soll Einblicke in ihr Leben und die Arbeit an ihrem Debutalbum geben. Das Releasedatum ist der 26. Februar und zu sehen gibt es das Ganze auf Apple TV.

Der Trailer zeigt bereits viele private Einblicke in das Leben der Künstlerin und ihrer Kindheit. So sind beispielsweise Wohnzimmershows zu sehen, die Eilish als Kleinkind zusammen mit ihrem älteren Bruder Finneas performt hat, der auch heute noch als Produzent und Co-Songwriter fungiert. Ein anderer Ausschnitt zeigt sie auf einem Bett liegend: "Das ist das Bett meiner Eltern. Ich schlafe hier ein, weil ich Angst vor Monstern in meinem Zimmer habe."

Video wurde bereits millionenfach geklickt

Die Geschichte der Musikerin aus Kalifornien ist beeindruckend. Bereits mit 13 Jahren veröffentlichte sie einen Song mit dem Titel "Ocean Eyes", der auf Soundcloud tausendfach geklickt wurde. Von da an ging es steil bergauf. Die mittlerweile 18-Jährige hat auf ihrem Weg 141 Preis Nominierungen, fünf Grammys und millionenfach Streams eingesammelt. Ihr Hit "Bad Guy" besetzte in den USA, in Deutschland und vielen anderen Ländern weltweit wochenlang die Spitzenpositionen der Charts.

Produziert wird der Film von R. J. Cutler, der sich vor allem mit der politischen Dokumentation "Die Kommandozentrale" einen Namen machte. Das Werk über den Bill Clintons Präsidentschaftswahlkampf im Jahr 1992 brachte dem amerikanischen Filmemacher eine Oscarnominierung ein.

Zahlreiche Nominierungen und Preise – Eilish ist ein Ausnahmetalent

Der Titel der Eilish-Doku stammt übrigens aus einem ihrer Lieder. In dem Song mit dem Titel "Ilomilo" singt die Künstlerin: "Hurry, I'm worried/ The world's a little blurry/ Or maybe it's my eyes/ The friends I've had to bury/ They keep me up at night". ("Beeil dich, ich mach' mir Sorgen/Die Welt ist ein bisschen verschwommen/Oder vielleicht liegt es an meinen Augen/An den Freunden, die ich begraben musste/ Sie halten mich nachts wach").

(lfr)

Vorverkauf für Helene-Fischer-Konzert: Fans fassungslos wegen Ticketpreisen – Veranstalter reagiert

Viele Helene-Fischer-Fans dürften sich den 20. August 2022 dick im Kalender angestrichen haben – dann nämlich gibt die Sängerin ihr einziges Deutschlandkonzert im nächsten Jahr. Der Ticket-Vorverkauf startete am Donnerstag um 10 Uhr bei Eventim, doch für so einige Interessenten gab es ein böses Erwachen.

Die Ticketpreise für die XXL-Show in München sorgen gerade für einen echten Aufreger. Zwar können sogar auch Karten für eine Aftershow Party erworben werden, doch hier gibt es ebenfalls …

Artikel lesen
Link zum Artikel