Ekaterina Leonova und Bastian Bielendorfer tanzen Woche für Woche bei "Let's Dance". Doch eine Sache plagt Bastian vor jedem Auftritt.
Ekaterina Leonova und Bastian Bielendorfer tanzen Woche für Woche bei "Let's Dance". Doch eine Sache plagt Bastian vor jedem Auftritt. Bild: Getty Images Europe / Joshua Sammer

"Let's Dance": Tanzpaar erklärt intimen TV-Moment – "Er macht sich einfach in die Hose"

26.04.2022, 07:09

Schon acht Shows der beliebten Sendung "Let's Dance" sind mittlerweile für die Kandidatinnen und Kandidaten geschafft. Doch für Autor Bastian Bielendorfer sind die Auftritte noch immer eine ganz besondere Herausforderung. Daher ist der 37-Jährige vor jeder Show auf seine Partnerin, die Profi-Tänzerin Ekaterina Leonova angewiesen. Bilder von den beiden zeigen jetzt einen emotionalen Moment. Denn Comedian Bastian Bielendorfer hat jede Woche erneut mit einer Sache stark zu kämpfen.

Eigentlich sieht der Ablauf vor einem "Let's Dance"-Tanz immer so aus: Die Zuschauerinnen und Zuschauer bekommen durch einen kleinen Einspieler einen Einblick in die Trainingsstunden des Tanzpaares. Auch die Tanzpaare können sich im "Let's Dance"-Studio in Köln ihre ersten Versuche beim Lernen von einem neuen Tanz noch einmal anschauen.

Bilder zeigen intimen Moment

Bastian Bielendorfer und Ekaterina Leonova haben jedoch keinen Kopf dafür. In den letzten Momenten vor dem Tanz sind sie mit etwas anderem beschäftigt. Aufnahmen zeigen: Ekat hält den Kopf von Bastian fest und redet auf ihn ein.

Ein intimer Moment.

Die beiden verraten: Ekat musste ihm gut zureden. Denn: Bastian Bielendorfer ist vor jedem Tanz einfach wahnsinnig aufgeregt.

Ekat muss ihn vor dem Tanz aufbauen

Im Anschluss an die Show erklärten sie im Interview mit "RTL" die Situation: "Du kannst mich vor 20.000 Leuten ans Mikro stellen, mein Puls geht nicht mal auf 60. Aber hier in dem Saal… Wie ein Kolibri, das ist die Hölle", beschrieb Bastian Bielendorfer, wie er sich in den letzten Augenblicken fühlt, bevor es für ihn auf das Tanzparkett geht. Ekaterina ergänzte:

"Er macht sich einfach in die Hose und zittert ganz, ganz heftig. Und ich muss ihn erst ein bisschen aufbauen, um ihn zurück auf die Tanzfläche zu holen."

Und Ekats Worte scheinen ihm auch zu helfen. Denn der Paso Doble hat in der letzten Show vergleichsweise gut geklappt, Bastian Bielendorfer hat den Tanz gemeistert. 16 Punkte gab es dafür von der Jury – für ihn ein gutes Ergebnis, dennoch strebt er nach wie vor endlich die 20-Punkte-Marke an, die die anderen Promis schon lange überwunden haben.

"Sie hilft mir jedes Mal sehr, weil ich bin wirklich davor nicht mehr zu halten. Ich kriege einen Puls von 700", sagt Bastian Bielendorfer. Er findet:

"Sie ist eine perfekte Psychologin."
Bastian Bielendorfer über Ekat

(and)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Nach Notkaiserschnitt: Fiona Erdmann freut sich über ihr zweites Kind

Fiona Erdmann ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Am 14. Mai verkündete die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin die Geburt ihrer Tochter, deren Name noch geheim ist. Doch die Entbindung verlief alles andere als reibungslos: Das kleine Mädchen musste per Notkaiserschnitt auf die Welt gebracht werden.

Zur Story