Lijana Kaggwa richtet persönliche Worte an Heidi Klum.
Lijana Kaggwa richtet persönliche Worte an Heidi Klum.Bild: Instagram/ Lijana Kaggwa
Stars

"GNTM"-Kritik: Lijana überrascht mit persönlicher Botschaft an Heidi Klum

06.06.2022, 15:43

Gerade erst bekam Ex-"GNTM"-Finalistin Lijana Kaggwa eine Unterlassungserklärung von der Show, die sie unterzeichnen sollte. Am Mittwoch veröffentlichte sie auf Instagram Ausschnitte einer E-Mail, in der sie aufgefordert wurde, ihre Videos, die Vorwürfe gegen die Produktion beinhalten, zu löschen. Schnell stellte sie klar, dass sie bereit sei, vor Gericht zu gehen, da sie sich nicht einschüchtern lasse und erst damit aufhöre, wenn die Verantwortlichen ihre Fehler öffentlich eingestanden hätten.

Zur Erinnerung: Die 25-Jährige erhob kurz vor dem "GNTM"-Finale gegen das Format und Chef-Jurorin Heidi Klum schwere Vorwürfe. Sie veröffentlichte dazu zwei Videos auf ihrem Youtube-Kanal. Das Model wollte darüber aufklären, wie es wirklich hinter den Kulissen zugehen soll und sprach besonders von Manipulation. Während der Ausstrahlung ihrer Staffel erhielt Lijana Hasskommentare, Morddrohungen und wurde unter Polizeischutz gestellt.

Nathalie Volk, Halbfinalistin von 2014 unterstützte sie und sprach von Verletzungen, die sie während der Produktion bekommen haben soll. Der Sender wehrte sich auch gegen Nathalies schwere Anschuldigungen. Nun legte Lijana mit einer persönlichen Nachricht an Heidi Klum noch mal nach.

Das hat Lijana Heidi Klum noch zu sagen

Die 25-Jährige zeigte zunächst auf ihrem Instagram-Account einen Ausschnitt aus dem Topmodel-Finale. Darin ist zu hören, wie Heidi Klum mit Blick auf den Diversitätsgedanken sagte: "Liebe Kritiker, ich muss Sie leider enttäuschen. Wir machen genauso weiter wie bisher." Diese Aussage nahm jetzt die Ex-Kandidatin zum Anlass, um noch einmal nachzulegen und eine "Nachricht an Heidi Klum" zu senden.

In ihrer Videobotschaft meinte sie schließlich: "Liebe Heidi, du wirst dich zwar nicht mehr an mich erinnern können, aber du sagst selber, du bist unsere Model-Mama, also bin ich dein Model-Kind und kein Kritiker. Die Ausstrahlung deiner Show hat mich so traumatisiert, dass ich Suizidgedanken hatte und seitdem in Therapie bin. Möchtest du das auch nächstes Jahr für deine Model-Kinder?" Und weiter: "Ich bin immer da für dich und bin bereit, mit dir zu sprechen, um deine Show in den nächsten Jahren so zu gestalten, dass sie die Teilnehmerinnen nicht mehr traumatisiert. Love always wins, deine Lijana."

Bisher haben über 10.000 Menschen den Beitrag mit einem Herzen markiert, es hagelte Hunderte Kommentare. Von ihrer Community erhielt Lijana für ihre Botschaft viel Zuspruch. Eine Followerin schrieb: "Du hast so tolle Worte gefunden für Heidi. Ich wage es zwar zu bezweifeln, dass sie sich bei dir melden wird, aber etwas Hoffnung darf doch in uns allen leben, oder? Ich wünsche dir so sehr, dass deine Worte gehört werden." So sah es auch dieser User: "Das sind schöne Worte, aber ich glaube, dass das Heidi Klum leider gar nicht interessiert."

Etliche markierten in Lijanas Beitrag auch direkt Heidi, sodass die 49-Jährige den Post zu sehen bekommt. Im Hinblick darauf betonte ein Nutzer: "Ich fände es schön, wenn Heidi dir antworten würde. Sehr strong von dir." Und weiter: "Das inspiriert aufzustehen, wo Ungerechtigkeit passiert, egal, wie 'groß und mächtig' einem der andere erscheint." Zudem wünschten sich viele ihrer Fans, dass Heidi Klum die angebotene Hilfe annehme. Dies bleibt allerdings fraglich, denn bisher hat sich die Jurorin nicht zu den Vorwürfen der Ex-Kandidatinnen geäußert.

Der Sender wehrt sich allerdings gegen die heftigen Behauptungen von Lijana und Nathalie und bezeichnet diese als "haltlos". Beide Ex-Kandidatinnen haben bereits Unterlassungsaufforderungen vom Sender erhalten. Lijana kündigte jedoch bereits an, dass sie eine Unterlassungserklärung nicht unterschreiben werde.

Wenn du jemanden kennst, der Suizidgedanken hat oder selbst welche hast
Bestimmte Dinge beschäftigen dich im Moment sehr? Du hast das Gefühl, dich in einer ausweglosen Situation zu stecken? Wenn du dir im Familien- und Freundeskreis keine Hilfe suchen kannst oder möchtest – hier findest du einige anonyme Beratungs- und Seelsorgeangebote:

Telefonseelsorge: Unter 0800 – 111 0 111 oder 0800 – 111 0 222 erreichst du rund um die Uhr Mitarbeiter, mit denen du über deine Sorgen und Ängste sprechen kannst. Auch ein Gespräch via Chat oder E-Mail ist möglich.

Kinder- und Jugendtelefon: Der Verein "Nummer gegen Kummer" kümmert sich vor allem um Kinder und Jugendliche, die in einer schwierigen Situation stecken. Erreichbar montags bis samstags von 14 bis 20 Uhr unter der Rufnummer 116 111.

Muslimisches Seelsorge-Telefon: Die Mitarbeiter von MuTeS sind 24 Stunden unter 030 – 44 35 09 821 zu erreichen. Bei MuTeS arbeiten qualifizierte Muslime ehrenamtlich.

Hier findest du eine Übersicht aller telefonischer, regionaler, Online- und Mail-Beratungsangebote in Deutschland.

(iger)

Micaela Schäfer über Djamilas Beauty-Eingriffe: "Sie steht auf solche Schlauchboot-Lippen"

Derzeit kämpft Djamila Rowe im Dschungelcamp um die Krone. Der 55-jährige Realitystar machte bisher in Down Under auch durch sein auffälliges Aussehen von sich reden. Sie steht zu ihren zahlreichen Schönheitseingriffen und thematisierte diese auch mit den anderen Stars in der Show. Eine, die sie bereits seit Jahren kennt, ist Micaela Schäfer.

Zur Story