Vanity Fair Oscar Party Heidi Klum and Tom Kaulitz attending the Vanity Fair Oscar Party 2022, Wallis Annenberg Center for the Performing Arts, Los Angeles. Credit: Doug Peters/EMPICS PUBLICATIONxNOTx ...
Heidi und Tom Kaulitz gaben sich in Italien das Jawort.Bild: IMAGO/ PA Images
Stars

Heidi Klum mit Geständnis: So denkt sie über ein Baby mit Tom Kaulitz

15.11.2022, 17:33

Die Ehe zwischen Heidi Klum und Seal scheiterte, im Jahr 2012 gaben das Model und der Sänger damals ihre Trennung bekannt. Aus der Beziehung gingen drei Kinder hervor. Die heute 18-jährige Leni wurde von Seal adoptiert. 2019 gab Heidi dann Tom Kaulitz ganz romantisch auf einer Luxusyacht vor Capri das Jawort.

Mit Tom bekam Heidi keinen weiteren Nachwuchs. Sie betonte allerdings immer wieder, wie wichtig der Tokio-Hotel-Gitarrist für ihre Familie sei. An einem Vatertag schrieb die "GNTM"-Jurorin: "Wir sind so dankbar, dass du Teil unseres Lebens bist. Deswegen nutzen wir den heutigen Vatertag, um dich zu feiern." Immer wieder wurde wild darüber spekuliert, ob die beiden nicht doch noch ein gemeinsames Kind kriegen. Nun sprach sie mit "The Sun" offen über das Thema.

Heidi Klum spricht über mögliche Babypläne

Im Interview mit der Zeitung äußerte sich die 49-Jährige nun zu möglichen Babyplänen. Sie offenbarte, darüber nachzudenken, mit Tom ein Kind zu bekommen. Sie gab an, oft daran zu denken, mit Tom eine Familie zu gründen. Im Hinblick darauf betonte Heidi allerdings: "Ich meine, es zu wollen und es tatsächlich zu können, sind immer zwei verschiedene Dinge." Und weiter: "Die große 50 steht vor der Tür. Und mit zunehmendem Alter wird es schwieriger."

Schließlich sagte die vierfache Mutter: "Aber würde ich es wollen? Manchmal denke ich ja." Sie sei sich allerdings darüber bewusst, dass ihr Alter im Weg stehen könnte. "Wenn die Uhr tickt, wenn man älter wird, ist es nicht so einfach wie in jüngeren Jahren", meinte sie dazu.

Übrigens, im Jahr 2020 während des Staffelauftakts von "GNTM" wurde bereits verstärkt darüber spekuliert, ob Heidi noch einmal ein Kind bekommt. Auslöser dafür war beim Casting eine Kandidatin, die ihr die Karten legte. Sie prophezeite ihr nämlich: "In Zukunft sehe ich die Häuslichkeit. Heidi, du bekommst noch ein Baby." In Costa Rica meinte der Megastar allerdings: "Der Backofen ist zu!"

Zoff bei "Promi Big Brother": Bewohner verbünden sich gegen Jörg Knör

Endlich Zoff bei "Promi Big Brother". Seit Tagen versucht die Produktion, immer neue Zwietracht zu säen und Konfrontationen zu befeuern, der flotte Ortswechsel zwischen Dachboden, Loft und Garage machte das aber fast unmöglich. Der Dachboden wurde inzwischen von Seiten Sat.1 im Prinzip kommentarlos geschlossen. Vermutlich waren es schlicht zu viele Schauplätze, um da noch irgendwas Brauchbares zusammenzuschneiden.

Zur Story