Unterhaltung
 Berlin, Germnay, 23.08.2018, Fotocall des Pressetalks zu X Factor, Sido - Paul Hartmut Wuerdig und Frau Charlotte Wuerdig  DeFodi533 *** Berlin Germnay 23 08 2018 Fotocall of the press talk to X Factor Sido Paul Hartmut Wuerdig and Mrs. Charlotte Wuerdig DeFodi533

Sido und Charlotte Würdig haben 2012 geheiratet. Bild: imago images / Tamara Bieber/DeFodi.de

Ehe-Aus: Sido und Charlotte Würdig haben sich getrennt

Traurige Nachrichten aus dem Show-Geschäft: Moderatorin Charlotte Würdig und Rapper Sido sind kein Paar mehr. Nach acht Jahren Beziehungen und Ehe haben sich die beiden getrennt. Das teilte Charlotte Würdig ihren Fans auf Instagram mit.

"Nach acht Jahren voller Freude, Glück und Abenteuer mit Hochs und Tief sind Paul und ich vor einiger Zeit zu dem Entschluss gekommen, unsere Beziehung von nun an als liebende Eltern, aber nicht mehr als Liebespaar zu führen", schrieb die Moderatorin auf Instagram.

Diesen Post teilte Charlotte Würdig in ihrer Instagram-Story:

Bild

Bild: Instagram/Charlotte Würdig

Charlotte Würdig und Sido sind seit dem Jahr 2012 verheiratet. Zusammen haben die beiden zwei Söhne. Sido hat zudem einen dritten Sohn aus einer vorherigen Beziehung.

Der Rapper hat sich bislang nicht zur Trennung geäußert. In seiner aktuellen Instagram-Story macht Sido stattdessen Werbung für den Song "Lost", den er gemeinsam mit Rapper-Kollege Fler veröffentlicht hat.

(hau)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Christian Drosten hat eine Vermutung, warum auch junge Menschen teils schwer erkranken

In seinem täglichen Podcast bei NDR Info erklärt der Virologe Christian Drosten von der Berliner Charité die Krankheit und berichtet von neuesten Erkenntnissen zum Coronavirus.

In einer Folge aus dieser Woche spricht Drosten über eine neue Studie aus China mit Rhesusaffen – und er macht auch Mut. Schon länger wurde vermutet, dass Menschen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben, anschließend immun gegen die Krankheit sind. Im Labor habe man nun Versuche mit Affen gemacht, die genau …

Artikel lesen
Link zum Artikel