Unterhaltung
Streaming

TV-Koch Bernd Zehner enthüllt in Twitch-Stream von MontanaBlack Mega-Einnahmen

06.01.2024 xesx Frankfurt am Main, Festhalle WORLD CLUB DOME WINTER EDITION wenn Bernd mit Bernd kocht und Benedikt ist dabei: von links Koch Bernd Zehner, Veranstalter Bernd Breiter und Koch Benedikt ...
Bernd Zehner ist TV-Koch und Content Creator. Bild: imago images / hartenfelser
Streaming

Stream von MontanaBlack: TV-Koch Bernd Zehner enthüllt Einnahmen

06.05.2024, 18:52
Mehr «Unterhaltung»

Koch- und Essens-Content wird auf Social Media immer populärer – und beeinflusst damit auch die analoge Welt der Kulinarik. Restaurants und Lokale können durch wohlmeinende Videos von Influencer:innen ungeahnte Popularität erreichen, gleichermaßen können bestimmte Essenskreationen durch Tiktok einen Hype lostreten und sich dadurch auf die Speisekarten der Etablissements lavieren.

Auch Streamer und Youtuber MontanaBlack, der vor allem mit Videospielen populär geworden ist, beschäftigt sich seit geraumer Zeit mit Food-Content, seine Interpretation eines Nudelauflaufs ist im vergangenen Jahr sogar viral gegangen.

Am Sonntag hat Montana nun ein Koch-Battle auf seinem Twitch-Kanal veröffentlicht, wobei einem Teilnehmer ein Fauxpas unterlaufen ist.

In dem Video sollten vier ausgewählte Kandidaten Burger zubereiten, der beste erhielt ein Preisgeld von 7.500 Euro. Bewertet wurden die Burger von einer dreiköpfigen Jury, bestehend aus dem Youtuber Holle 21614, Montana und dem Koch und Content-Creator Bernd Zehner. Letzterer hat währenddessen aus Versehen Details zu seinen Einnahmen ausgeplaudert.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

TV-Koch Bernd Zehner offenbart Mega-Gage

In einem Clip ist zu sehen, wie Zehner in vertrauter Art Holle erzählte, dass er bereits am kommenden Tag irgendwo in New York sitzen und einen Burger essen werde. "Und du darfst nicht vergessen", ergänzte Zehner, "das bringt mir 100k". Im Livechat bemerkten daraufhin mehrere User:innen, dass diese Information wohl nicht für die Öffentlichkeit bestimmt war. "Einfach NDA gebrochen", schrieb eine Person.

Ursprünglich sollte in die Werbung geschaltet werden, offenbar gab es dabei allerdings Verzögerungen. Bernd Zehner hatte das wohl aber nicht bemerkt. Im weiteren Verlauf des Streams wurde immer wieder auf die Zahlung der 100.000 Euro Bezug genommen.

Bernd Zehner hat Vertrag mit Youtube-Kanal "deliziös"

Bei dem Deal handelt es sich um einen Vertrag mit dem Youtube-Kanal "deliziös", wie im weiteren Verlauf des Videos deutlich wird. Die Summe beziehe sich laut Zehner auf 45 Drehtage, auch die anstehenden Flüge würden von deliziös übernommen werden. Für zwei Flüge habe er sich aber für 4500 Euro ein Upgrade von Business auf die First Class gegönnt, erzählte er strahlend.

Bernd Zehner ist ausgebildeter Koch und darüber hinaus in diversen Kochformaten zu sehen. Im TV war er regelmäßig bei Kabel Eins zu Gast, überwiegend produziert er aber Inhalte für Youtube.

Mit dem Youtube-Kanal "deliziös" hat Zehner bereits die erste Staffel für das Format "Cinematic Food Guides" gedreht, bei dem Zehner essen rund um die Welt getestet hat – und für die zweite Staffel winkt ihm offensichtlich eine beeindruckende Gage. Dass solche Summen aufgefahren werden können, liegt daran, dass hinter "deliziös" das potente Home-Shopping-Unternehmen Home Shopping Europe steht.

Downstairs Comedy Club von Felix Lobrecht: ein Besuch in Deutschlands neuer Stand-up-Zentrale

Es ist Freitagabend, kurz nach 21 Uhr. Felix Lobrecht steht ein paar Meter von der Bar entfernt und versucht so zu tun, als wäre er ein ganz normaler Moderator eines Comedy-Clubs. Das gelingt, wenig überraschend, nicht ganz. Ein Typ, um die 25 Jahre alt, läuft neben Lobrecht zweimal unbeholfen im Kreis, fasst sich dann ein Herz und fragt: "Felix, hast du Zeit für ein Foto?" Lobrecht schaut auf, er hatte die Frage vermutlich kommen sehen, und nickt. "Na klar."

Zur Story