Helene Fischer spielte diesen August vor 130.000 Fans in München – ihre traditionelle ZDF-Show fällt jedoch anscheinend wieder aus.
Helene Fischer spielte diesen August vor 130.000 Fans in München – ihre traditionelle ZDF-Show fällt jedoch anscheinend wieder aus.Bild: dpa / Angelika Warmuth

Helene Fischer: Weihnachtsshow im ZDF soll erneut ausfallen

04.09.2022, 15:39

Helene Fischer ist zurück im Rampenlicht: Diesen Sommer trat sie nicht nur bei Florian Silbereisens "Schlagercomeback" auf, sondern performte auch vor 130.000 Fans in München – es war das bislang größte Konzert ihrer Karriere. Nun allerdings gibt es schlechte Nachrichten: Nach Angaben der "Bild" wird es 2022 zu Weihnachten erneut keine "Helene Fischer Show" im ZDF geben.

Helene Fischer: Bittere Nachrichten für Fans

Die "Helene Fischer Show" hat im ZDF Tradition am Ersten Weihnachtsfeiertag. Das Format mit dem Superstar läuft seit 2010 sehr erfolgreich und sorgt für fantastische Quoten. In den letzten Jahren sah es aus Fan-Sicht jedoch schlecht aus. 2020 zeigte der Sender lediglich einen Zusammenschnitt mit Highlights aus vergangenen Folgen und 2021 fiel die Sendung ersatzlos aus – beide Male pandemiebedingt.

Nun soll es auch 2022 keine "Helene Fischer Show" geben, als Grund werden abermals die Pandemie-Bedingungen genannt – dabei wäre es mit Blick auf die derzeitige Corona-Rechtslage durchaus möglich, die Show vor Publikum aufzuzeichnen.

Das ZDF hält sich zu dem Thema bislang noch bedeckt. Vor Kurzem hieß es, man werde sich zu gegebener Zeit äußern. Den Bericht der "Bild" hat der Sender nicht offiziell bestätigt. Feststeht aber zumindest: Ein weiteres Jahr komplett ohne "Helene Fischer Show" wäre für die Fans ein herber Rückschlag.

Keine "Helene Fischer Show" 2022: Das könnte dahinterstecken

Als potentielles Trostpflaster steht am 1. Oktober immerhin eine TV-Ausstrahlung von Helene Fischers München-Gig auf dem Plan. Das ZDF zeigt um 21.45 Uhr einen 75-minütigen Zusammenschnitt.

Im Hinblick darauf spekuliert die "Bild", dass hinter der Absage der "Helene Fischer Show" auch finanzielle Gründe stehen könnten. Möglicherweise war eine weitere Groß-Produktion neben dem Konzert-Film nicht machbar.

Übrigens: Am 21. Oktober erscheint das XXL-Konzert auch auf Blu-ray, DVD, CD und LP. Dann können sich die Fans den Auftritt noch einmal in voller Länge gönnen. Der Release wurde kürzlich vom 14. Oktober eine Woche nach hinten geschoben.

(ju)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
So funktioniert die Ticket-Abzocke über Viagogo

Wer kennt es nicht: Man will sich Konzert-Karten Für Rammstein, Coldplay oder Ed Sheeran kaufen, doch auf Eventim sind bereits alle Karten vergriffen. Also geht man einfach via Google auf eigene Suche, und siehe da: Unter den ersten Suchergebnissen – manchmal ist es sogar das allererste – findet sich Viagogo. Allein dass die Seite soweit oben angezeigt wird, ist das erste Problem. Von fünf.

Zur Story