Unterhaltung
Der Bachelor: Folge 3 - Sebastian und Jenny Jasmin

Zwischen Sebastian und Jenny Jasmin alias JJ kriselte es erst, dann knisterte es. Danach bereute der Bachelor trotzdem alles. Bild: TVNOW

Bachelor Sebastian küsst Kandidatin – und bereut es

Da ist er endlich, der Knutschelor! In Folge drei von "Der Bachelor" legte Sebastian richtig los. Nicht mehr nur quatschen, sondern handeln. Von 15 Frauen kamen direkt mehrere dem Münchner ganz nah. Und für zwei hieß es am Ende: bye bye, Bachelor.

Der Knutsch-Faktor

Gleich zwei Damen durften am Mittwochabend (22. Januar) mit Sebastian auf "Kussfühlung" gehen.

Beim ersten Gruppendate wurde es sportlich. Für Leah, Anna, Desiree, Jenny Jasmin, Denise-Jessica, Birgit und Linda ging es zum Kickboxen. Aber nur eine durfte nach der körperlichen Anstrengung noch zum Essen bleiben. Ausgerechnet Jenny Jasmin aka JJ hatte das große Los gezogen – zum Leidwesen der Konkurrenz.

Das Date hatte JJ vor allem ihrer emotionalen Familiengeschichte zu verdanken, die sie Sebastian zuvor beim Gruppendate erzählt hatte. Kurzfassung: Mit ihren Eltern hat sie kaum Kontakt. Sie hat zwei Geschwister, die adoptiert wurden. Sie selbst ist der Nachzügler der Familie und kam sich immer "ungewollt" vor. Von ihrer Beichte war der Bachelor so "sehr bewegt", dass er sie näher kennenlernen wollte.

Beim "Bachelor"-Date mit JJ wird es unangenehm

Doch das Dinner verlief nicht optimal. JJ brannte offenbar eine Frage besonders unter den Nägeln: Was sagt Sebastian dazu, dass Denise-Jessica und er sich schon mal begegnet sind? Keine gute Idee. Sebastian sichtlich pikiert: "Sagen wir mal, ich hätte sie vorher gekannt und ich wollte was von ihr. Was sollte ich dann hier überhaupt?" Betretenes Schweigen. Zum Hintergrund: Sebastian hatte schon einmal Denise-Jessicas Freundin Estelle gedatet. Denise selbst war damals dabei.

Aber Sebastian, der alte Knutschelor, konnte die Situation noch retten. Er verfrachtete JJ in eine Hängematte am Strand – und ging tatsächlich auf Kuschelkurs. Eine Umarmung hier, ein tiefer Blick da – und schwupps, wurde geknutscht. Damit hätte wohl kaum jemand gerechnet – zumindest nicht Jenny-Jasmin. Für sie ging das doch recht schnell.

Sebastians Kuss-Kommentar:

"Das hat schon alles gepasst, aber … weiß ich nicht."

Bachelor Sebastians Abschiedskuss passt Diana nicht

Nächster Tag, nächstes Gruppendate: Diesmal waren Wioleta und Diana dran. Nach einer artistischen Einlage beim Cirque Du Soleil durfte nur Diana zum Dinner bleiben. Für sie gab es nicht nur ein leckeres Essen, Zeit mit dem Bachelor und eine Privatvorstellung der Artisten, sondern ganz nebenbei auch noch eine vorgezogene Rose. Besser hätte es für sie kaum laufen können. Zumindest fast. Denn als krönenden Abschluss setzte der Bachelor auch bei ihr zur wilden Knutschattacke an.

Der Bachelor: Folge 3 - Sebastian und Diana

Sebastian und Diana teilten einen leidenschaftlichen Abschiedskuss. Bild: TVNOW

Dianas Feststellung nach dem Abschiedskuss: "Ein bisschen weird ... wäre es vorher passiert, hätte ich es besser gefunden." Er hingegen fand den Kuss "sinnlich".

Bachelor bereut Kuss – weil das Liebesbarometer bei einer anderen ausschlägt

Blöd, dass der Bachelor die heißen Küsse sofort wieder bereute. Mit der 24-jährigen Linda suchte er in der Nacht der Rosen als erstes das Gespräch, kam mächtig dabei ins Schwitzen und stellte anschließend fest:

"Ich fühlte mich ein wenig unwohl der Linda gegenüber. Ich hätte ihr gerne den ersten Kuss gegeben. Das muss ich ehrlich sagen."

Sebastian und Linda genießen einen Tag im karibischen Meer.

Sebastian und Linda beim Date im karibischen Meer. Bild: TV Now

Mit den einen knutscht er also – und mit der anderen wünscht er sich, es getan zu haben. Das klang schon ein wenig nach Hormonrausch, was der Bachelor in der Nacht der Rosen von sich gegeben hat. Oder hat ihm Linda tatsächlich bereits so sehr den Kopf verdreht?

Ganz eindeutig: Hier steigt das Liebes-Barometer langsam an auf mindestens zarte 5 von 10.

Der Zicken-Faktor

In der Villa tun sich zwei Lager auf, das wird immer deutlicher: Jenny-Jasmin, Linda, Diana und Judith gegen gefühlt den Rest der Single-Damen.

Jeder tuschelt über jeden, nicht immer sonderlich diskret und vor allem nicht immer besonders freundlich. "Alter, die können uns alle gar nichts. Guck die an, die sehen teilweise aus wie mein dicker Zeh", pöbelte Diana über Denise-Jessica und deren Freundinnen. Und später legte sie noch einmal nach:

"Deshalb hassen die uns auch, weil wir die Granaten hier drin sind."

Diana

Denn im Gegensatz zu den anderen, würden sie immer alles offen sagen und hätten "einen Charakter, der nicht für die Mülltonne ist".

Und auch in der Nacht der Rosen ließ Diana kein gutes Haar an der Konkurrenz. Als Jenny T. weinend am Strand stand und von Sebastian getröstet wurde, unterstellte Diana ihr einen "Bitchmove".

Dass ausgerechnet drei von vier Frauen aus der Läster-Gruppe auch noch besonders gut beim Bachelor ankommen, dürfte bei den anderen zusätzlich für angespannte Stimmung sorgen. Dieser Zickenkrieg geht garantiert auch nächste Woche in eine neue Runde.

Spruch der Woche

Beim Gruppendate auf einer Yacht bei extrem rauer See hatte Jenny-Fleur vor allem einen Gedanken:

"Ich hatte das Gefühl, meine Wimpern fliegen alle ab!"

Jenny-Fleur

Achtung, Spoiler! Diese Kandidatinnen sind raus

In der Nacht der Rosen mussten wieder zwei Frauen gehen. Für die ehemalige "Love Island"-Kandidatin Jessi, die eh mehr Interesse an Instagram-Followern als an Sebastian hatte, war Schluss. Und auch Judith musste ohne Rose nach Hause fahren.

"The Masked Singer": "DSDS"-Star Sarah Lombardi steckte im Skelett-Kostüm

Kaum zu glauben, aber wahr: Das knochige Skelett gehört mit seinen 25 Kilogramm zu den absoluten Schwergewichten bei "The Masked Singer". 800 Stunden wurde an dem Kostüm gewerkelt. Immerhin ist es mit Swarovski-Steinen besetzt und aufwendig bemalt.

Die Fans haben sich bereits früh festgelegt: Sarah Lombardi ist das Skelett. Mit dem makellosen Gesang schafft es das Skelett bis ins Finale und holt sich tatsächlich den Sieg. Unter der Maske kam als allerletztes Sarah Lombardi zum Vorschein. Das …

Artikel lesen
Link zum Artikel