12.05.2018, Frankfurt am Main, Festhalle TV-Koch Steffen Henssler das gro

Steffen Henssler muss kürzer treten. Bild: imago stock&people / Hartenfelser

Vor Auftakt des Sommer-Specials – Henssler muss neben dem Grill Platz nehmen

Ausgerechnet kurz vor dem Auftakt des Sommer-Specials von "Grill den Henssler", muss der Protagonist kürzer treten. Eine Fuß-Entzündung hindert den 48-jährigen TV-Koch Steffen Henssler daran, sich mit seinen prominenten Gästen im Kochen zu messen. Sie traten bei der ersten Aufzeichnung der vierteiligen Show stattdessen gegen Hensslers Kumpel Detlef Stevens an, wie RTL am Montag bekanntgab.

Laura Wontorra, normalerweise Moderatorin der Show, musste demnach bei der Aufzeichnung der Sendung wegen Hensslers Verletzung ebenfalls eine Runde des Kochwettstreits übernehmen. Gegen welchen der Gäste sie antreten musste, verriet der Sender noch nicht. Fest steht, dass in der ersten Folge, die am 8. August auf VOX ausgestrahlt wird, Komikerin Ilka Bessin (besser bekannt als "Cindy aus Marzahn"), TheBossHoss und Beatrice Egli gegen Wontorra und Stevens antreten.

Henssler soll bald zurück sein

Nicht nur für das TV-Publikum ist Hensslers Ausfall bedauerlich – erstmals gab es auch wieder Gäste vor Ort, unter freiem Himmel auf der Seebühne im Elbauenpark Magdeburg.

Lange warten müssen Fans des Kochs aber nicht auf ihn. In den drei weiteren Folgen des Sommer-Specials soll Henssler wieder am Grill stehen und gegen Promis wie die No Angels, Pietro Lombardi, Steven Gätjen und Michi Beck & Smudo antreten.

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Analyse

TV-Drama um Gina-Lisa: RTL2 hat aus Fehlern gelernt – Experte übt dennoch Kritik

In dieser Woche sorgte das Trash-Format "Kampf der Realitystars" für großes Aufsehen, denn im Verlauf der dritten Ausgabe der aktuellen Staffel kam es zu einer Szene, die im Unterhaltungsfernsehen wahrlich nicht jeden Tag passiert: Die Kandidatin Gina-Lisa Lohfink brach weinend zusammen, woraufhin ein von RTL2 bestellter Psychologe auf den Plan trat. Kurz zuvor hatte Andrej Mangold die romantischen Avancen des Models abgewiesen. Schließlich verließ die zu diesem Zeitpunkt stark …

Artikel lesen
Link zum Artikel