Bild: screenshot instagram

Nach Ausladung: Comedian wütet gegen ZDF-Fernsehgarten – wieder ist eine Banane im Spiel

15.09.2019, 10:39

Der Comedian Faisal Kawusi ist stinksauer – und lässt seinem Frust in einer Videobotschaft auf Instagram am Freitagabend freien Lauf.

Adressat seiner Wut-Botschaft ist der ZDF-Fernsehgarten. Kawusi beklagt, er sei dort kurzfristig wieder ausgeladen worden.

"Pass auf Leute", sagt Kawusi, "es war seit gefühlt einem halben Jahr geplant, dass ich am kommenden Sonntag im humorvollsten Laden Deutschlands spiele, nämlich beim ZDF-Fernsehgarten. Und jetzt haben die heute angerufen und einfach abgesagt."

Wie Luke Mockridge: Auch Faisal Kawusi greift zur Banane

Dann ahmt Kuwasi das Telefonat mit den Verantwortlichen des Senders nach und greift – Achtung! – zur Banane. Eine Hommage an seinen Spaßkollegen Luke Mockridge, der unter anderem mit einer Bananennummer im Fernsehgarten für einen kleinen bis mittelgroßen Skandal gesorgt hat. Der Comedian witzelte live im TV über das vornehmlich ältere Publikum der ZDF-Sendung, machte Affen-Laute und brachte vor allem Moderatorin Andrea "Kiwi" Kiewel zur Weißglut.

Einen Mockridge-ähnlichen Auftritt scheint das ZDF auch von Comediankollege Kawusi befürchtet zu haben. Zumindest ist das die Vermutung von Kawusi selbst. Er erklärt in seiner Videoperformance die Ausladung so: "Wahrscheinlich, weil sie sich in die Hose geschissen haben, weil sie Angst haben, dass ich am Sonntag irgendeine Scheiße mache."

Kawusi kündigt an, nie mehr im Fernsehgarten aufzutreten

Verstehen kann er die Absage nicht und bezeichnet das Verhalten des Senders als "unprofessionell". "Ich finde das unfassbar beschissen, wie der ZDF-Fernsehgarten mit mir umgeht", klagt er. Er sei bereits im letzten Jahr dort gewesen und habe professionell seinen Job abgeliefert.

Und Kawusi zieht Konsequenzen aus der Absage. "Ich finde das einfach scheiße und verzeihe das auch nicht", sagt er. "Das zwischen uns ist vorbei. Ich werde nie wieder, solange ich lebe, im ZDF-Fernsehgarten auftreten", kündigt er an. Kawusi schließt seine Videobotschaft dann ausgerechnet mit den Worten, die Fernsehgarten-Moderatorin "Kiwi" zuletzt über Luke Mockridge verloren hatte: "Never ever again! Shame on you!"

Die ganze Nummer:

(ts)

Themen

Warum bekommen Frauen weniger Oralsex?

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"The Voice"-Zwischenfall: Rea Garvey mit frecher Ansage gegen Kandidat

Die Battles markieren die heiße Phase von "The Voice", hier treten die Talente direkt gegeneinander an – und die Coaches haben anschließend die Qual der Wahl. In der Ausgabe vom 29. September sorgte ein Kandidat aber nicht nur aufgrund seiner Stimme für Aufsehen. Ayham Fayad verlor während seiner Performance gleich mehrere seiner Ringe und die Coaches starteten eine Suchaktion. Dabei konnte sich Rea Garvey einen frechen Spruch nicht verkneifen.

Zur Story