Das Axolotl zählt zu der Familie der Amphibien.
Das Axolotl zählt zu der Familie der Amphibien.
Bild: ProSieben / Benjamin Kis

Das sind die Hinweise und Tipps zum Star im Axolotl-Kostüm bei "The Masked Singer"

16.10.2021, 20:58

Das Axolotl soll bei "The Masked Singer" mit seinem farbenfrohen Auftritt für besonders gute Laune im Studio und bei den Zuschauern zu Hause sorgen. Laut ProSieben haben seine Tentakel eine Spannweite von 1,60 Metern. Gewandmeisterin Alexandra Brandner verrät zudem: "Damit das Axolotl in seiner ganzen Pracht erstrahlen kann, haben wir Unmengen an Perlen in Regenbogenfarben auf dem Kostüm montiert."

Diese sollen jeweils in der gleichen Farbe wie der Stoff schimmern, so Brandner weiter. Darüber hinaus leuchtet das Axolotl durch extra verbaute LED-Lichter je nach Stimmungslage und sorgt dadurch auf der Showbühne für den großen Wow-Effekt.

Das sind die Hinweise zum Axolotl

Das verrät ProSieben vor der Show zum Axolotl:

  • Das Axolotl ist ein richtiger Kindskopf und soll die Zuschauer mit seiner Art begeistern.
  • Das Axolotl ist verspielt und bringt die Bühne je nach Laune in einer anderen Farbe zum Schimmern.
  • Sein Spitzname ist Axo.
  • Es ist Dauerpraktikant im Aquarium, wo das Axolotl den ganzen Tag Fische zählt.
  • Axo wird nie erwachsen.
  • Das Axolotl liebt das Süßwasser, Salzwasser geht gar nicht.

Welcher Star steckt im Axolotl-Kostüm? Das sagt die Jury

Die Tipps aus Show 1:

  • Ruth Moschner tippt auf Elton wegen dem Hinweis des Dauerpraktikanten, daneben nennt sie Maren Kroymann und Tahnee.
  • Álvaro Soler vermutet Carolin Kebekus unter der Maske.

Welcher Star steckt im Axolotl-Kostüm? Das sagen die Fans

Ein erster Hinweis zielt auf Schauspieler und Comedy-Talent Axel Stein ab. Ein anderer Fan meint allerdings, es könnte sich hierbei auch um Ilka Bessin beziehungsweise ihre Kunstfigur Cindy aus Marzahn handeln.

Nach der ersten Sendung ist Evelyn Burdecki die Favoritin bei den Fans. Dahinter liegen Martina Hill und Tahnee.

(iger)

Themen

Das sind die Hinweise und Tipps zum Mops bei "The Masked Singer"

In der neuen "The Masked Singer"-Staffel wird es süß. Denn es tritt erstmals ein Mops an. Mit seinen riesigen, treuherzigen Augen wickelt der Mops sicherlich nicht nur das Rateteam um den Finger.

Der Mops ist, wie ProSieben verrät, "ein echter Liebesbote, wenn auch etwas kurzsichtig". Seine Zielsicherheit lasse deshalb mitunter zu wünschen übrig. Der Vierbeiner, der in 600 Arbeitsstunden von dem Team kreiert wurde, kommt mit diversen Accessoires daher: langes, kuscheliges Fell, Pfeil und …

Artikel lesen
Link zum Artikel