Unterhaltung
Bild

Frank Elstner (l.) und Klaas Heufer-Umlauf im Netflix-Talk "Wetten, das war's?". Bild: Screenshot Netflix

Klaas Heufer-Umlauf offenbart: Joko und er benutzen Show-Geheim-Code

Fernsehlegende trifft Kult-Personality: Zur letzten Staffel seiner Online-Talkshow "Wetten, das war's...?", die erstmals auf Netflix zu sehen ist, traf sich Frank Elstner mit Klaas Heufer-Umlauf auf einen Rotwein. Der war tatsächlich ohne seine bessere Hälfte Joko Winterscheidt erschienen.

Schnell kamen die beiden auf das Thema Jugendsünden und Midlife-Crisis zu sprechen – Elstner hatte sich zum 40. Geburtstag selbst ein protziges Motorrad geschenkt, wie er verriet, über das seine Kinder nur den Kopf schütteln konnten. Mit seinen 78 Jahren sei er nun aber vernünftig – was man über sein Gegenüber nicht gerade sagen kann.

Denn Klaas bringt sich in seinen Shows regelmäßig in brenzlige Situationen. So versuchte er, sich in "Das Duell um die Welt" an einem schnöden Seil in einen Vulkan abzuseilen, ließ sich in Kolumbien absichtlich anschießen oder einfach mal aus Gag einen Donut aus Salzlösung unter die Stirnhaut spritzen.

Bild

Unvergessene Szene aus "Duell um die Welt": Klaas mit Stirn-Donut. Bild: ProSieben

Joko und Klaas nutzen Code, um Grenze klarzustellen

Immer Mitschuld an den Gaga-Aktionen hatte Buddy Joko. Denn in der Kult-ProSieben-Show stellten die TV-Gesichter dem jeweils anderen die haarsträubendsten (und oft gefährlichen) Aufgaben, stachelten sich gegenseitig auf. Auch in ihrem aktuellsten Battle-Format gegen ihren Haus- und Hofsender kamen die zwei dem Irrsinn gewaltig nah: So überfuhr Klaas Joko mit einem Tretauto, Winterscheidt dufte seinen Kollegen im Gegenzug mit einem Haarfön foltern.

Titel: ProSieben verschiebt die Prime Time:

Die Entertainer in ihrer aktuellsten Show "Joko und Klaas gegen ProSieben". Bild: dpa / ProSieben / Jens Hartmann

Joko und Klaas überschreiten "regelmäßig Grenzen"

Damit die beiden ihre jeweiligen Grenzen aber respektieren und bemerken, wenn beim Gegenüber wirklich Schluss mit lustig ist, hätten sie sich über die Jahre einen Geheim-Code zugelegt, wie Heufer-Umlauf Elstner erklärte.

"Ich möchte immer den Schwellpunkt sehen, bei dem sich einer wirklich über den anderen ärgert", frotzelte Frank Elstner. Und weiter: "Gibt es bei euch Grenzen?" Klaas bejahte:

"Die Grenzen werden regelmäßig überschritten, weil man immer erst merkt, dass man sie erreicht hat, wenn es zu spät ist."

Codewort für zu extreme Aufgaben

Aber: Es gäbe zwei Formulierungen, bei denen die beiden merken würden, dass die Sache wirklich zu extrem sei. Jokos und Klaas' Codewort: "Alabama".

"Wenn einer 'Alabama' sagt, meint er es ernst. 'Alabama' heißt privat 'Abbruch'", erläuterte Klaas. Die andere Möglichkeit, sich nicht zu auffällig ein Zeichen zu geben: Die Frage, ob man "privat schlecht drauf" sei. Joko sei tatsächlich einige Male in ihren TV-Shows "privat schlecht drauf" gewesen. Vor allem dann, wenn sein Kumpel mal wieder ein Duell verloren hätte, machte sich Heufer-Umlauf lustig.

Elstner schloss das Thema mit einem frommen Wunsch ab: "Wenn wir mal alle zusammen sitzen, hoffe ich, dass ich zumindest einmal an so einem Abend 'Alabama' rufen kann!" Und Fans sollten bei der neuen Staffel "Duell um die Welt" ganz genau drauf achten, ob Joko oder Klaas dieses Wort bei ihren Aufgaben tatsächlich einmal in den Mund nehmen...

(ab)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Game of Thrones"-Saga geht endlich weiter – Autor: "Es wird ein gewaltiges Buch"

George R. R. Martin hat eine der erfolgreichsten Fantasy-Sagen überhaupt erschaffen – und zwar keine geringere als "Game of Thrones". 1996 erschien der erste Teil der Buchreihe. Von 2011 bis 2019 wurde die gleichnamige HBO-Serie ausgestrahlt, die auf den Werken basiert. Allein bei den vergangenen Emmys wurde das Epos 32 Mal nominiert und konnte zwölf Auszeichnungen entgegennehmen.

Nun hat Autor Martin bekanntgegeben, dass seine Geschichte trotz des Serien-Endes noch nicht vorbei ist. Denn …

Artikel lesen
Link zum Artikel