20.05.2022, Nordrhein-Westfalen, K
Kathrin Menzinger gewann gemeinsam mit ihrem Tanzpartner René Casselly die diesjährige Staffel von "Let's Dance".Bild: dpa / Rolf Vennenbernd
TV

"Let's Dance": Profi-Tänzerin Kathrin Menzinger erlebt Schock auf der Bühne

14.11.2022, 16:38

Nach Stopps in Berlin, Dortmund und Leipzig machte die große "Let's Dance"-Tour am vergangenen Freitag auch Halt in München. Die Show in der Olympiahalle sollte aber nicht für alle Beteiligten glattlaufen. Denn Profi-Tänzerin Kathrin Menzinger erlebte einen Schock-Moment auf der Bühne.

Gut ein halbes Jahr ist es her, dass die diesjährige "Let's Dance"-Staffel mit dem großen Finale ihren krönenden Abschluss fand. Die entscheidende Show konnten René Casselly und Kathrin Menzinger für sich entscheiden. Für die Profi-Tänzerin war es bereits das zweite Mal, dass sie die Tanz-Show gewinnen konnte. Schon 2015, damals an der Seite von Ex-Profifußballer Hans Sarpei, ging sie als Siegerin hervor. Nun tourt Kathrin Menzinger mit ihren Profi-Kolleg:innen wie Christina Luft, Andrzej Cibis und Ekaterina Leonova auf Deutschland-Tour.

Kathrin Menzinger: Peinlicher Moment während Live-Show

Doch auch bei echten Gewinner:innen lässt sich nicht alles planen. Während der Live-Show in der bayerischen Landeshauptstadt wurde der Auftritt der Österreicherin jäh unterbrochen. Eigentlich sollte die 34-Jährige als Engel ganz in Weiß und mit großen Flügeln über die Bühne tanzen. Doch während der Performance in der über 15.000 Personen fassenden Halle fiel plötzlich ein schwarzes Netz von der Decke und landete genau auf der Tänzerin.

Schnelle Rettung durch die anderen Tänzer

Das Netz bedeckte fast den ganzen Körper von Kathrin Menzinger. Eine Augenzeugin schätzte die brenzlige Situation gegenüber "Bild" so ein: "Das war mit Sicherheit nicht Teil des Programms." Doch zum Glück konnte die Kontrolle über die Lage zurückgewonnen werden. "Die Tänzer neben ihr haben aber blitzschnell reagiert und sie von dem Tuch befreit", berichtet die Augenzeugin.

Nach der unangenehmen Überraschung lief bei der Show in Nürnberg für Kathrin Menzinger wieder alles wie geplant.
Nach der unangenehmen Überraschung lief bei der Show in Nürnberg für Kathrin Menzinger wieder alles wie geplant.bild: instagram / die.sonya

Bis Ende November sind Profis, Promis und die Jury von "Let's Dance" noch auf Deutschland-Tour. Hoffentlich ohne weitere peinliche Zwischenfälle, wie ihn Kathrin Menzinger erleben musste.

Harry und Meghan: Politiker droht wegen Netflix-Doku mit drastischem Schritt

Die am 8. Dezmeber erschienene Netflix-Dokumentation über Prinz Harry und seine Meghan sorgt für Aufruhr. Die Produktion des Streaming-Dienstes war von der Öffentlichkeit mit Spannung erwartet worden. Das britische Königshaus aber hat vor allem mit großer Sorge der Veröffentlichung entgegen geblickt, wie Insider im Vorfeld durchblicken ließen. Bereits der Trailer von "Harry & Meghan" ließ erahnen, dass die Dokumentation äußerst unangenehm für die royale Familie werden könnte. Das hat sich offenbar bewahrheitet.

Zur Story