Oliver Pocher zeigt sich gerne in riskanten Kostümen.
Oliver Pocher zeigt sich gerne in riskanten Kostümen.
Bild: imago images/ Future Image

Oliver Pocher schießt gegen Heidi Klum – und fordert sie zum Battle heraus

04.04.2021, 10:5204.04.2021, 10:51

Oliver Pocher hatte noch nie Probleme damit, sich in ausgefallenen Kostümen zu zeigen, das stellte der Comedian heute wieder zur Schau. Auf Instagram tanzt der 43-Jährige in einem "sexy" Bikini durch das Bild und macht sich damit über das Topmodel Heidi Klum lustig. Pocher wirbt mit dem Post für seine neue Show auf "RTL".

Heidi wird einfach nicht älter. In ihrer Story postet die 47-Jährige ein Video, in dem sie im Bikini durch den Raum tanzt und dabei eine Modellpose nach der anderen einnimmt – sie ist eben ein Profi.

Oliver Pocher und Heidi Klum könnten zum "sexy Battle" antreten

Pocher nimmt sich dieses Video zum Vorbild und zwängt sich in einen roten – sehr knappen – Bikini und tanzt zur gleichen Musik wie Heidi durch das Bild. Dabei kann man ihm zwar keine Attraktivität unterstellen, aber zumindest eine große Portion Selbstbewusstsein.

Der Entertainer schreibt in seiner Insta-Story zu dem Video: "Das sexy Battle. Pocher vs. Klum" und bewirbt dazu seine neue Show "Pocher vs Influencer", die bald auf "RTL" startet.

Pocher tritt in seiner neuen Show gegen Influencer in verschiedenen Challenges an

Bei der Sendung werden Instagram- und Tiktok-Influencer eingeladen, um gegen Pocher anzutreten. Dabei müssen sie ihren Mut, ihre Geschicklichkeit und ihre Intelligenz in unterschiedlichen Herausforderungen unter Beweis stellen. Die Pocher-Eherfrau Amira wird ihrem Mann dabei Unterstützung leisten.

bild: screenshot / instagram

Bisher ist bekannt, dass Influencer wie Twenty4Tim, Kristina Levina, Younes Zarou und Payton Ramolla an der Sendung teilnehmen. Das neuste Video des Comedians wirft aber die Frage auf, ob Heidi ein Teil der Show sein wird.

Das Topmodel hat auf Instagram bisher nicht auf das Video reagiert. Falls Pocher sie aber in seine Show geholt hat, wäre das eine TV-Highlight-Garantie.

(lfr)

"Das Supertalent"-Aufzeichnungen gehen schief: Zuschauer verließen die Show

Es waren einige Fragen noch ungeklärt als die Dreharbeiten der 15. Staffel der RTL-Kultshow "Das Supertalent" am Montag angelaufen sind. Die Auswirkungen der Trennung des Senders von Star-Juror Dieter Bohlen zeigen sich zum Start der Staffel einmal mehr.

Denn im Vorfeld hatte der Sender Fußballstar Lukas Podolski stolz als neuen Juror der Show und Bohlen-Nachfolger vorgestellt. Kurzfristig fiel der 36-Jährige allerdings coronabedingt für die gesamte Staffel aus und die händeringende Suche …

Artikel lesen
Link zum Artikel