Ilse DeLange heuert bei "DSDS" an – ihre ehemaligen "Let's Dance"-Kollegen sind begeistert.
Ilse DeLange heuert bei "DSDS" an – ihre ehemaligen "Let's Dance"-Kollegen sind begeistert.
Bild: TVnow / Stefan Gregorowius

Ilse DeLange stößt zu "DSDS": So reagiert ihr ehemaliger "Let's Dance"-Tanzpartner

26.06.2021, 07:49

Nach dem Rauswurf von Dieter Bohlen bei "DSDS" waren die Fans wochenlang gespannt, wer ihn in der Show ersetzen würde. Nun gab RTL bekannt, dass Florian Silbereisen den Platz des Poptitan belegt und damit nicht genug, denn jetzt steht auch fest, wer die zuletzt von Maite Kelly und Mike Singer belegten Plätze einnimmt: Der Sender konnte Ilse DeLange und Toby Gad für den TV-Dauerbrenner gewinnen.

Bei Social Media wird vor allem die Verpflichtung der Country-Musikerin frenetisch gefeiert, denn sie ist schon jetzt ein absoluter Publikumsliebling. Durch ihre Teilnahme an "Let's Dance" gewann sie in diesem Jahr die Herzen im Sturm, bevor sie verletzungsbedingt ausscheiden musste. Da verwundert es kaum, dass sich nach den neuesten Ereignissen auch einige ihrer ehemaligen Show-Kollegen zu Wort melden.

"Let's Dance"-Team feiert Ilse DeLange

Als die Meldung um Ilse DeLanges "DSDS"-Teilnahme am Mittwochabend die Runde machte, dauerte es nicht lange, bis sich ihr Ex-Tanzpartner Evgeny Vinokurov zu Wort meldete. Er teilte die Meldung über Social Media und fügte als vielsagenden Kommentar hinzu (Herz-Emojis inklusive):

"Ich bin so stolz auf diese Frau. Glückwunsch"
Iilse DeLange erhält Glückwünsche in sozialen Netzwerken.
Iilse DeLange erhält Glückwünsche in sozialen Netzwerken.
Bild: ilsedelangemusic/instagram

Dies wiederum teilte dann auch DeLange in ihrer eigenen Instagram-Story. Die "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse ließ noch am selben Abend ebenfalls von sich hören. Ihr Statement: "Ich freue mich so sehr für diese wunderschöne Frau. Du wirst großartig sein!"

Weiterhin gratulierte Valentina Pahde, die 2021 gleichsam Kandidatin bei "Let's Dance" war. Sie ließ ihre einstige Show-Konkurrentin im Hinblick auf die kommende "DSDS"-Staffel wissen: "Kann es nicht erwarten, dich da zu sehen!"

Ilse DeLange kommentierte übrigens auch selbst ihren neuen Job bei "DSDS" und freute sich: "Ich bin unfassbar glücklich, dass ich dabei sein darf." Um ihre künftigen Kollegen Silbereisen und Gad hingegen ist es bislang ruhig auf Instagram.

Neue "DSDS"-Jury: Ehemalige Kandidatinnen skeptisch

"Promiflash" hakte derweil bei zwei Ex-"DSDS"-Kandidatinnen nach, um sie zu ihrer Meinung über die neue Jury zu befragen. Katharina Eisenblut aus der 18. Staffel zeigt sich nicht ganz so begeistert wie die "Let's Dance"-Promis und spekuliert, dass es ohne Bohlen knifflig werden könnte: "Ich glaube, dass es schwer wird für die neuen Juroren in seine Fußstapfen zu treten, um ehrlich zu sein. Mir fehlt Dieter da drin", gibt sie zu. Das Format hat sie aber dennoch nicht abgeschrieben. Eisenblut weiter: "Trotz allem glaube ich, dass man denen eine Chance geben sollte!"

Janina El Arguioui, die 2018 bei "DSDS" an den Start ging, gesteht, dass sie Ilse DeLange und Toby Gad gar nicht kennt, ergänzt jedoch immerhin: "Was natürlich nicht zu bedeuten hat, dass sie eine schlechte Wahl als Jury sind – aber, nachdem wir wirklich zum größten Teil alle sehr traurig darüber waren, dass Dieter Bohlen die Jury verlassen hat, hätte ich eher mit einem Kracher als Neubesetzung gerechnet."

(ju)

Nach ZDF-Absage: Helene Fischer erhält eigene Show bei Sat.1

Die "Helene Fischer Show" wird dieses Jahr nicht wie gewohnt im ZDF stattfinden – diese Meldung enttäuschte vor einigen Wochen zahlreiche Fans, obwohl die Sängerin mit "Rausch" immerhin ein neues Album in den Startlöchern hat. Nun allerdings schaltet sich überraschend Sat.1 ein: Laut einer offiziellen Pressemitteilung erhält die "Atemlos"-Interpretin ihre eigene Show bei dem Privatsender – und zwar schon im kommenden Monat.

Das TV-Event "Helene Fischer – Ein Abend im Rausch" wird am 12. …

Artikel lesen
Link zum Artikel