Helmut Krauss (links) ist tot.
Helmut Krauss (links) ist tot.Bild: obsZDF//watson

"Löwenzahn"-Star Helmut Krauss ist tot

29.08.2019, 17:4429.08.2019, 23:33

Wir kennen ihn alle aus der ZDF-Sendung "Löwenzahn". Jetzt ist Schauspieler, Kabarettist und Synchronsprecher Helmut Krauss tot.

  • Er starb am Montag, 26. August 2019, im Alter von 78 Jahren, wie das ZDF mitteilte.
  • Seit 1981 spielte er für den Sender in der Kinderwissenssendung "Löwenzahn" den Nachbarn Hermann Paschulke, bis 2005 an der Seite von Peter Lustig.

Helmut Krauss war zudem bekannt als Synchronsprecher für zahlreiche prominente Schauspieler, unter anderem für Marlon Brando und Samuel L. Jackson, sowie durch seine Deutschland-Tour als Sprecher bei den "Drei ???". Er spielte auf zahlreichen Theaterbühnen und in vielen Fernsehfilmen mit.

Für "Löwenzahn"-Dreharbeiten stand Helmut Krauss zuletzt im Juni 2019 vor der Kamera. Als er das Set verließ, verabschiedete er sich laut ZDF vom Team mit den Worten: "Hier gehöre ich hin."

Das ZDF verabschiedet sich mit diesen Worten von Krauss:

"Die ZDF-'Löwenzahn'-Redaktion erinnert sich an Helmut Krauss als jemanden, der das Leben mitten in der stressigsten Arbeit zu genießen wusste. Die Schauspielerei war ihm eine Herzensangelegenheit, insbesondere genoss er den inspirierenden Kontakt und Austausch mit seinen jüngeren Schauspielkolleginnen und -kollegen."

(hau)

Themen
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Cathy Hummels spricht nach Anfeindungen Klartext: "Bin dankbar für meinen gesunden Körper"

Cathy Hummels hat sich im Laufe der Zeit auf Social Media eine große Reichweite aufgebaut. Rund 680.000 Menschen folgen der Unternehmerin auf ihrem Account. Dort zeigt sie immer wieder private Schnappschüsse aus ihrem Alltag und spricht auch regelmäßig über wichtige Themen wie Depressionen und den Umgang mit Hassnachrichten. Sie selbst ist ebenfalls Anfeindungen im Netz ausgesetzt und macht sich gegen Mobbing sowie Bodyshaming stark.

Zur Story