Unterhaltung
 radio B2 SchlagerHamer 2019 Michael Wendler mit Freundin Laura auf dem radio B2-Festival SchlagerHammer 2019 in Berlin. Berlin Hoppegarten Berlin Deutschland / Germany *** radio B2 SchlagerHamer 2019 Michael Wendler with friend Laura at the radio B2 Festival SchlagerHammer 2019 in Berlin Berlin Hoppegarten Berlin Germany Germany

Keine prunkvolle TV-Hochzeit: Laura Müller und Michael Wendler müssen auf anderem Wege an Geld kommen. Bild: imago images / Mika Schmidt

Vertrauter offenbart: So viele Schulden hat Wendler wegen geplatzter Hochzeit

Was steckt hinter den wirren Äußerungen von Michael Wendler und seiner Flucht in die USA? Seitdem der Schlagersänger vor etwa einer Woche auf Instagram in seiner Story verkündete, er werde die Jury von "Deutschland sucht den Superstar" verlassen und vor dem vermeintlich sicheren Untergang Deutschlands in die USA fliehen, stellen sich diese Fragen.

Der Austritt aus seinem bisherigen Leben erfolgte so plötzlich, dass viele ihm die Rolle des Verschwörungsmythikers nicht abkaufen. Auch aus finanzieller Sicht ergibt die Aktion wenig Sinn. Eine extrem lukrative Zusammenarbeit mit dem TV-Sender RTL ist geplatzt, genauso wie verschiedene Werbedeals und eine medial groß aufgezogene Hochzeit. Die Theorie, die nun auch sein Vater verbreitete: Der Wendler flieht vor hohen Schulden in Deutschland, die er nicht begleichen kann.

Freund offenbart: "Haben noch 29.500 Euro offen."

Und tatsächlich zeigt sich jetzt, dass Michael Wendler offenbar nicht so gut im Finanzplan liegt, wie sein früherer Manager Markus Krampe zuletzt noch erklärte. Timo Berger, der Reisemanager und Freund des 48-Jährigen, hat jetzt bei RTL bekannt gegeben, dass der Wendler noch Schulden in Höhe von 29.500 Euro bei ihm habe.

Er wurde neben seiner Tätigkeit als Reisemanager auch für die Organisation der kirchlichen Hochzeit von Michael Wendler und Laura Müller beauftragt. Berger hat dafür schon Flüge und Luxus-Hotelzimmer in Las Vegas für die Gäste gebucht – im Wert von 29.500 Euro.

Vetrauter betsätigt: Sinneswandel Wendlers begann vor Wochen

Im Interview mit RTL befürchtet er, dass er das verliehene Geld wohl nicht mehr wieder sehen wird. Denn der Schlagerbarde soll sich weigern, die Schulden zurückzuzahlen.

Timo Berger war die letzte Person, die Michael Wendler und Laura Müller in Deutschland gesprochen haben. Der 38-Jährige war es, der die beiden zum Flughafen gefahren hat. Bei den letzten Treffen mit dem Reality-TV-Star sei es fast ausschließlich um Verschwörungserzählungen gegangen. Die Veränderung bei Wendler habe schon vor Wochen begonnen, sagt Berger.

(vdv)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Erneute Hamsterkäufe: Edeka-Filiale mit kreativer Bitte an Kunden

Sie sind im Gedächtnis geblieben: die Hamsterkäufe. Rückblickend sorgen sie für Kopfschütteln. Dass im Supermarkt kein Klopapier zu kaufen war, weil manche die Rollen haufenweise bei sich bunkern, wirkt aus heutiger Sicht irrational. Die Befürchtung, in einem bevorstehenden Lockdown könne man nicht mehr einkaufen gehen, entpuppte sich als falsch.

Und trotz allen Erfahrungen, die wir zu Beginn der Corona-Pandemie gemacht haben, erkennen Discounter eine steigende Nachfrage nach Klopapier. In ersten …

Artikel lesen
Link zum Artikel