Unterhaltung
Bild

Ein Bad in Wackelpudding <3! Bild: screensshot youtube

Youtuber baut einen Pool aus Wackelpudding – und das war gar nicht mal so leicht

Ein Pool voll mit 15 Tonnen Wackelpuddding – klingt nach einem Traum, oder? Das dachte sich auch der Youtuber Mark Rober und erfüllte sich nun den Dessert-Badetraum.

Einfach war das aber nicht. Denn die große Frage, die der Youtuber im Vorfeld hatte, lautete:

"Wie kocht man einen ganzen Pool voll Wackelpudding und kühlt ihn dann ab?"

Ja! Wie eigentlich?

In diesem Video erklärt er, wie er das geschafft hat:

abspielen

Video: YouTube/Mark Rober

So gelang dem Youtuber der Wackelpudding-Traum:

(hd)

Die 10 witzigsten Tierfotos wurden gekrönt

Kein Trinkgeld? Du bist nicht pleite, sondern geizig

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Oliver Pocher streitet in RTL-Show heftig mit seinem Vater

Olivers Vater Gerhard ist eigentlich Buchhalter aus Burgwedel bei Hannover und hat noch nicht so viel von der Welt gesehen wie sein 42-jähriger Sohn. Das sollte sich nun ändern. Für das neue RTL-Format "Pocher und Papa auf Reisen" ging es für die beiden nach Thailand (der Trip hatte weit vor der Corona-Krise im Januar stattgefunden).

Rund elf Tage verbrachten sie Tag und Nacht gemeinsam in Bangkok, im Urwald oder auch an den beliebten Traumstränden Ko Samuis. Sein Vater stellte gleich klar: …

Artikel lesen
Link zum Artikel