Unterhaltung
Bild

Ein Bad in Wackelpudding <3! Bild: screensshot youtube

Youtuber baut einen Pool aus Wackelpudding – und das war gar nicht mal so leicht

Ein Pool voll mit 15 Tonnen Wackelpuddding – klingt nach einem Traum, oder? Das dachte sich auch der Youtuber Mark Rober und erfüllte sich nun den Dessert-Badetraum.

Einfach war das aber nicht. Denn die große Frage, die der Youtuber im Vorfeld hatte, lautete:

"Wie kocht man einen ganzen Pool voll Wackelpudding und kühlt ihn dann ab?"

Ja! Wie eigentlich?

In diesem Video erklärt er, wie er das geschafft hat:

abspielen

Video: YouTube/Mark Rober

So gelang dem Youtuber der Wackelpudding-Traum:

(hd)

Die 10 witzigsten Tierfotos wurden gekrönt

Kein Trinkgeld? Du bist nicht pleite, sondern geizig

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Trotz Schulden: Wieso konnte Michael Wendler problemlos nach Deutschland einreisen?

Michael Wendler steht ausnahmsweise mal nicht im Mittelpunkt. In den kommenden Wochen wird es wohl eher seine Freundin Laura Müller sein, auf der das Augenmerk liegt. Denn ab Freitag tritt sie bei "Let's Dance" an. Von allen Kandidaten hat sie wohl die weiteste Anreise. Immerhin lebt sie mit ihrem "Schatziiii" in Florida. Und genau von dort kam sie am Sonntagmorgen nach Düsseldorf gejettet.

Mit im Schlepptau: Natürlich der Wendler. Ob er wohl mit gemischten Gefühlen nach Deutschland gereist …

Artikel lesen
Link zum Artikel