Videos

Was zur Hölle?! – Dieses Make-up ist richtig, richtig unheimlich

team watson

Optische Täuschungen kennt jeder – meistens sind es Bilder, die erst bei genauerem Hinsehen einen Sinn ergeben. Anders ist es bei der Make-up-Künstlerin Mimi Choi aus Kanada. Denn sie verwandelt Gesichter in Kunstwerke, die schockieren wie ein Horrorfilm: 

abspielen

Video: watson/watson.de

Umfrage

Bist du noch wach?

  • Abstimmen

55

  • Ja40%
  • Nein7%
  • ha+ojßotkjtjü+oatink,nfz pvgjbgüpoiniüpnjbs49%

Folgt uns bei Instagram und Facebook:

So sehen Emojis im Real Life aus

abspielen

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Diese Schnecke führt ein cooleres Leben als du

abspielen

Video: watson/Johanna Rummel, Marius Notter

Wenn #Selfcare dich mal wieder arm macht

abspielen

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Die Mutter unserer Autorin ist über 60, krank – und lebt von Hartz IV. Dennoch droht das Jobcenter der Mama mit Sanktionen, wenn sie sich nicht bewirbt. Mit diesem Brief wendet sich unsere Autorin an die Jobcenter-Mitarbeiter Deutschlands, um auf ein paar Punkte aufmerksam zu machen.

Liebe Jobcenter-Mitarbeiter,

erst einmal: Vielen Dank, dass Sie sich um meine Mutter kümmern. Mit ihren fast 64 Jahren und als Hartz-IV-Empfängerin hat sie vor Kurzem einen Neustart gewagt und ist von Essen nach …

Artikel lesen
Link zum Artikel